5 einfach Wege: gelöschte Dateien wiederherstellen vom iPhone

Möchten Sie wissen, wie Sie gelöschte Dateien vom iPhone wiederherstellen können? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Daten vom iPhone wiederherstellen können, unabhängig davon, ob Sie ein iTunes/iCloud-Backup haben oder nicht.

Yvonne Von Yvonne Aktualisiert am 07.05.2024
Teilen:

Wo finde ich gelöschte Dateien auf dem iPhone?

Viele iPhone-Benutzer beschweren sich darüber, dass sie oft einige wichtige Dateien auf ihren iPhones verlieren. Der Verlust von Daten auf dem iPhone aufgrund von versehentlichem Löschen, iOS-Update-Fehler, iPhone-Absturz und anderen Gründen sind in der Tat eine ärgerliche Sache. Wohin gehen gelöschte Dateien auf dem iPhone? Normalerweise werden die gelöschten Dateien auf andere Weise irgendwo auf Ihrem iPhone gespeichert.

iPhone-Daten wiederherstellen

Wenn Sie in dieser Situation stecken bleiben, machen Sie sich keine Sorgen, denn es besteht immer noch eine gute Chance, dass Sie gelöschte Dateien auf Ihrem iPhone wiederherstellen können. In dieser Anleitung stellen wir Ihnen effektive Lösungen vor, wie Sie vom iPhone gelöschte Dateien wiederherstellen.

Mit welcher Methode stelle ich iPhone gelöschte Dateien wieder her?

Im nächsten Absatz werde ich 5 Methoden zum Wiederherstellen gelöschter Daten vom iPhone vorstellen. In diesem Abschnitt werde ich die Eigenschaften verschiedener Methoden auflisten, damit Sie die geeignete Methode entsprechend Ihren Anforderungen auswählen können.

Methode Vorteile Nachteile
FoneTool

1. Daten von iPhone/iPad/iPod mit/ohne Backup schnell wiederherstellen.

2. Vorschau und selektive Wiederherstellung von Daten vor der Wiederherstellung.

3. Verlorene/gelöschte iPhone-Daten in nur 3 Schritten wiederherstellen.

4. Wiederherstellen von mehr als 20 Datentypen, wie Fotos, Nachrichten, Kontakte, usw.

Manchmal können Daten nach Überschreiben nicht wiederhergestellt werden.
Dateien-App

1. Kann direkt wiederhergestellt werden.

2. Bilder oder andere Dateien, die kürzlich versehentlich gelöscht wurden, können wiederhergestellt werden.

3. Stellen Sie mehrere gelöschte Bilder oder Dateien gleichzeitig wieder her.

1. Nach 30 Tagen gelöschte Bilder können nicht wiederhergestellt werden.

2. Möglicherweise wird keine Vorschau der Datei angezeigt.

iCloud.com

1. Gelöschte Dateien werden häufig automatisch in iCloud gesichert und können wiederhergestellt werden.

2. Ermöglicht eine nahtlose Datenwiederherstellung zwischen verschiedenen Apple-Geräten.

1. iCloud stellt lediglich 5G kostenlosen Speicherplatz kostenlos zur Verfügung.

2. Ohne Internetverbindung ist Wiederherstellung nicht möglich.

3. Nicht alle Dateitypen können wiederhergestellt werden.

iCloud-Backup

1. Vollständige Wiederherstellung der Daten per iCloud-Backup.

2. Kann auf allen Apple-Geräten wiederhergestellt werden.

1. Möglicher Datenverlust.

2. Die Wiederherstellung der Daten dauert lange.

3. Begrenzter kostenloser Speicherplatz.

iTunes kostenlos zu verwenden.

1. Gelöschte Daten können nur mit einem Backup wiederhergestellt werden.

2. Daten können nicht gelöscht werden, wenn sie überschrieben wurden.

3. Muss auf einem Computer verwendet werden.

Methode 1. iPhone gelöschte Daten wiederherstellen ohne Backup

Wenn Sie keine Backup-Dateien haben, wie können Sie gelöschte Dateien vom iPhone ohne Backup wiederherstellen? Wenn Sie leider endgültig gelöschte Dateien haben, ist ein Datenwiederherstellungstool ein perfekter Helfer. Auch wenn Sie Ihre Daten noch nie gesichert haben, können Sie sie direkt von Ihrem iPhone wiederherstellen. Diese leistungsstarke iOS-Datenwiederherstellungssoftware FoneTool wird hier empfohlen.

Es wurde von einem Expertenteam mit über einem Jahrzehnt Erfahrung in der Datenwiederherstellung entwickelt und soll Benutzern dabei helfen, viele Arten von iOS-Daten auf iPhone, iPad und iPod Touch wiederherzustellen. Mit seiner intuitiven und einfachen Benutzeroberfläche können Sie problemlos mit Vorgängen beginnen, selbst wenn Sie ein Computer-Neuling sind. Es kommt auch mit vielen anderen großartigen Funktionen.

Die Vorteile von dem Programm:
▶ Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, Anruflisten, Notizen, Sprachnotizen, Safari-Lesezeichen usw. wieder her.
▶ Selektive Vorschau und Wiederherstellung der benötigten Daten vom iPhone ohne Datenverlust.
▶ Unterstützt alle iOS-Geräte mit iOS 10.0 und höher.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Führen Sie FoneTool aus und verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer, dann tippen auf iOS-Datenwiederherstellung.

Wiederherstellung

Schritt 2. Hier nehmen wir das Wiederherstellen von Fotos als Beispiel. Tippen Sie auf Fotos, um die gelöschten Fotos auszuwählen, die Sie abrufen möchten. Klicken Sie auf Scannen starten, um alle Daten auf Ihrem iPhone in der Hauptoberfläche zu scannen.

Scannen

Schritt 3. Klicken Sie dann auf Auf PC wiederherstellen.

Auf PC

Methode 2. Zuletzt gelöschte Fotos wiederherstellen auf iPhone

Standardmäßig verbleiben gelöschte Dateien 30 Tage lang im Ordner „Zuletzt gelöscht“. Nach 30 Tagen werden jedoch alle Dateien in diesem Ordner automatisch gelöscht. Wenn die Datei, die Sie wiederherstellen möchten, innerhalb des letzten Monats gelöscht wurde, können Sie einige Schritte befolgen, um zu sehen, wie Sie gelöschte Dateien auf dem iPhone wiederherstellen können.

Schritt 1. Öffnen Sie die Dateien-App auf Ihrem iPhone.

Schritt 2. Tippen Sie auf Durchsuchen und klicken Sie auf Zuletzt gelöscht.

Schritt 3. Wählen Sie die gelöschten Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf Wiederherstellen.

Zuletzt gelöschte Dateien wiederherstellen

Dies ist auch eine der einfachsten Möglichkeiten, gelöschte Dateien auf dem iPhone wiederherzustellen. Es ist jedoch zu beachten, dass nicht alle Dateien erfolgreich wiederhergestellt werden können. Wenn Ihre Dateien vor mehr als 30 Tagen gelöscht wurden oder Sie Dateien dauerhaft gelöscht haben, fahren Sie bitte mit der vorherigen Methode fort.

Methode 3. Gelöschte iPhone-Dateien von iCloud.com abrufen

Wenn Sie mehrere Anwendungen in iCloud aktiviert haben, können Sie verlorene Dateien von iCloud.com auf Ihrem PC oder Mac wiederherstellen. Wie bei Methode 2 können Sie jedoch nur gelöschte Elemente aus dem Ordner „Zuletzt gelöscht“ auf iCloud.com innerhalb der letzten 30 Tage wiederherstellen.

Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie von iCloud gelöschte Dateien iPhone wiederherstellen.

Schritt 1. Gehen Sie im Browser Ihres Computers zu iCloud.com.

Schritt 2. Nachdem Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto angemeldet haben, klicken Sie auf Account-Einstellungen.

Account-Einstellungen

Schritt 3. Klicken Sie dann unter der Option Erweitert auf Dateien wiederherstellen.

Dateien wiederherstellen unter iCloud.com

Methode 4. Aus iCloud-Backup gelöschte Dateien wiederherstellen auf iPhone

Als integriertes Programm für das iPhone bringt iCloud den Benutzern großen Komfort. Wenn Sie zuvor iCloud-Backup durchgeführt haben, können Sie versuchen, dauerhaft gelöschte Dateien direkt aus iCloud-Backup wiederherzustellen. Da Ihr iPhone zurückgesetzt wird, bevor Daten wiederhergestellt werden, denken Sie bitte daran, die vorhandenen Daten Ihres iPhones zu sichern.

Hinweise:✎...
◆ Stellen Sie sicher, dass das ausgewählte iCloud-Backup die benötigten Dateien enthält.
◆ Der gesamte Datenwiederherstellungsprozess findet in einer stabilen Netzwerkumgebung statt.
◆ Wenn Sie Apps in APPS USING ICLOUD aktivieren, speichert iCloud Backup nicht dieselben Dateien, die in iCloud gespeichert sind.

Das Schritt-für-Schritt-Tutorial führt Sie durch die Wiederherstellung gelöschter Dateien vom iPhone ohne Computer.

Schritt 1. Zunächst müssen Sie Ihr iPhone zurücksetzen. Gehen Sie zu: Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

Alle Inhalte und Einstellungen löschen

Schritt 2. Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iPhone zurückzusetzen. Wenn Sie den Bildschirm „Apps & Daten“ sehen, wählen Sie bitte die Option „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“.

Aus iCloud-Backup wiederherstellen

Schritt 3. Nachdem Sie sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort bei iCloud angemeldet haben. Sie können alle Backups sehen und das richtige Backup zum Wiederherstellen auswählen.

Methode 5. Gelöschte Dateien mit iTunes-Backup wiederherstellen

Kann man per iTunes gelöschte Daten iPhone wiederherstellen? Natürlich können Sie manchmal, da Ihr iCloud-Speicherplatz erschöpft ist, Ihr iPhone mit iTunes auf dem Computer sichern. In diesem Fall können Sie Ihre iPhone-Dateien aus dem iTunes-Backup wiederherstellen.

Hinweise:✎...
◆ Es überschreibt alle Originaldaten auf Ihrem iPhone und importiert dann das iTunes-Backup.
◆ Sie können keine Vorschau anzeigen und die Dateien auswählen, die Sie wiederherstellen müssen.

Schritt 1. Führen Sie iTunes aus und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer. Klicken Sie auf Ihrem iPhone auf Vertrauen.

Diesem PC vertrauen

Schritt 2. Tippen Sie auf das iPhone-Symbol in der oberen linken Ecke der Benutzeroberfläche.

Auf iPhone klicken

Schritt 3. Klicken Sie im Menü Sicherungen auf Übersicht > Backup wiederherstellen.

Backup wiederherstellen in iTunes

Schritt 4. Sie können das Backup finden, das die gelöschten Dateien speichert, und dann auf Wiederherstellen klicken.

Eine bessere Alternative zum iPhone-Backup, ohne Daten zu löschen

Wie Sie sehen können, löschen sowohl iCloud als auch iTunes einige wichtige Daten auf dem iPhone, wenn Daten aus dem Backup wiederhergestellt werden. Außerdem können Sie Daten nicht im Voraus durchsuchen und selektiv wiederherstellen. In diesem Fall nutzen Sie diese kostenlose, sichere iPhone-Sicherungssoftware FoneTool.

FoneTool

Dieses professionelle iPhone-Datensicherungstool ist die beste Möglichkeit, das iPhone ohne iCloud oder iTunes zu sichern.

  • Unterstützt selektives Backup und vollständiges Backup.
  • Daten in der Vorschau ansehen und auswählen.
  • Schnell, sicher und einfach iPhone/iPad Backup erstellen.
  • iPhone, iPad, iPod, iOS 17/16/15 unterstützen.

Beginnen Sie mit dem Herunterladen und Installieren dieser kostenlosen Software, um herauszufinden, wie Sie ein iPhone ohne Datenverlust sichern können. Hier nehmen wir Fotos-Backup als Beispiel.

Schritt 1. Gehen Sie zu Telefon-Backup > Selektives Backup > Backup starten (Sie können auch Voll-Backup erstellen).

Schritt 2. Klicken Sie im linken Menü auf das Symbol Fotos, um die Fotos auszuwählen, und klicken dann auf OK.

Schritt 3. Danach müssen Sie einen Backup-Speicherpfad auswählen > Klicken Sie auf Backup starten.

Nach dem Backup gehen Sie zu Backup-Verlauf, um die Sicherungsdateien zu überprüfen oder wiederherzustellen.

Fotos wiederherstellen

Fragen zum Wiederherstellen gelöschter iPhone-Dateien

1. Wo ist der Papierkorb auf dem iPhone?

Auf dem iPhone gibt es keinen "Papierkorb" im herkömmlichen Sinne wie auf einem Computer. Gelöschte Elemente werden stattdessen in verschiedenen Ordnern oder Bereichen gespeichert, je nach Art des gelöschten Elements. Hier sind einige Orte, an denen gelöschte Elemente auf dem iPhone gespeichert werden können:

  • Fotos: Gelöschte Fotos werden standardmäßig in den Ordner "Zuletzt gelöscht" in der Fotos-App verschoben. Dieser Ordner befindet sich unter "Alben" > "Andere Alben".
  • Notizen: Gelöschte Notizen werden im Ordner "Zuletzt gelöscht" im Abschnitt "Notizen" der Notizen-App gespeichert.
  • E-Mails: In der Mail-App gibt es einen Ordner namens "Papierkorb" oder "Gelöscht", in dem gelöschte E-Mails gespeichert werden, bevor sie endgültig gelöscht werden.
  • Dateien und Anhänge: Gelöschte Dateien und Anhänge in verschiedenen Apps können in einem entsprechenden "Papierkorb" oder "Gelöscht"-Ordner innerhalb der jeweiligen App gespeichert werden.

Wenn du ein Element aus einem dieser Bereiche löschst, wird es normalerweise nicht sofort endgültig gelöscht, sondern in den entsprechenden "Zuletzt gelöscht"- oder "Papierkorb"-Ordner verschoben. Von dort aus kannst du die Elemente wiederherstellen oder sie endgültig löschen. Beachte jedoch, dass die Aufbewahrungsfrist für gelöschte Elemente je nach App variieren kann.

2. Wo finde ich den Ordner zuletzt gelöscht iPhone?

Den Ordner "Zuletzt gelöscht" findest du in der Fotos-App unter dem Bereich "Alben". Scrolle einfach durch die Alben, bis du zum Abschnitt "Andere Alben" gelangst, und dort solltest du den Ordner "Zuletzt gelöscht" finden.

3. Wie kann ich gelöschte Fotos auf Samsung wiederherstellen?

Um gelöschte Fotos auf einem Samsung-Gerät wiederherzustellen, kannst du folgende Schritte ausführen: Überprüfe den Papierkorb oder den Ordner "Zuletzt gelöscht" in der Galerie-App. Schau in Samsung Cloud nach, ob dort gelöschte Fotos gespeichert sind. Prüfe dein Google Fotos-Konto auf photos.google.com. Erwäge einen professionellen Datenwiederherstellungsdienst.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Erfolg der Wiederherstellung gelöschter Fotos von verschiedenen Faktoren wie dem Zeitpunkt der Löschung, der Verfügbarkeit von Sicherungskopien und der Effektivität der verwendeten Wiederherstellungsmethoden abhängt.

4. Wie kann ich iCloud Fotos wiederherstellen?

Um iCloud-Fotos wiederherzustellen, kannst du folgende Schritte befolgen:

  • Überprüfe den "Zuletzt gelöscht"-Ordner in der Fotos-App.
  • Stelle sicher, dass die iCloud-Fotomediathek aktiviert ist.
  • Versuche, Fotos aus einem älteren iCloud-Backup wiederherzustellen.
  • Nutze FoneTool zur Wiederherstellung.

Bitte beachte, dass die Verfügbarkeit von gelöschten Fotos in iCloud von verschiedenen Faktoren abhängt, einschließlich deiner Einstellungen, des Zeitpunkts der Löschung und der Speicherverwaltung.

Fazit

Jetzt wissen Sie, wie Sie gelöschte Dateien vom iPhone wiederherstellen. Sobald Sie feststellen, dass die Dateien gelöscht wurden, stoppen Sie bitte alle Vorgänge auf Ihrem iPhone, um zu verhindern, dass weitere Daten verloren gehen.

Darüber hinaus ist eine gute Angewohnheit, iPhones regelmäßig zu sichern. Eine kostenlose Software namens FoneTool wird empfohlen, um das iPhone ohne Datenverlust zu sichern.

FoneTool - Alles-in-einem-iPhone-Datenmanager

Daten einfach auf iPhone, iPad und iPod Touch übertragen, sichern und verwalten.

  • iOS 17 kompatibel
  • iPhone 15 Unterstützt

Kostenloser iPhone Manager

  • Voll/selektives iPhone-Backup
  • Übertragung zwischen iPhone und PC
  • 1-Klick-Übertragung iPhone zu iPhone
  • WhatsApp Backup & Übertragen
  • Voll kompatibel mit iOS 17
Gratis laden
Download icon

100% sicher

Downloading.com Rating
Android
Android-Übertragung wird jetzt unterstützt!

Der einfachste Weg, um Fotos, Videos, Musik, etc. zwischen Android-Handy und iPhone zu übertragen.

Mehr erfahren >>