Wie kann man Fotos aus iCloud löschen aber auf iPhone behalten?

Wissen Sie, wie Sie Fotos aus iCloud löschen aber auf iPhone behalten? Ich glaube, dass Sie durch das Lesen des Beitrags tiefgreifend verstehen werden.

Yvonne Von Yvonne Aktualisiert am 12.09.2023
Teilen:

Kann Fotos aus iCloud löschen aber nicht vom iPhone?

iCloud ist ein Cloud-Dienst von Apple und ermöglicht Benutzern die kostenlose Speicherung von 5 GB Daten. Aufgrund der Speichergrößenbeschränkungen von iCloud erhalten wir jedoch häufig Benachrichtigungen über unzureichenden Speicherplatz. Viele Benutzer möchten iCloud-Fotos löschen, um Speicherplatz freizugeben. Außerdem ist iCloud standardmäßig aktiviert.

iCloud

Möglicherweise stellen Sie fest, dass einige Benutzer unbekannte Fehler gemeldet haben. Daher möchten Sie iCloud aus Datenschutzgründen deaktivieren. Wenn Sie Fotos aus iCloud löschen, sind die Fotos in der Fotos-App ebenfalls nicht mehr vorhanden. Dann fragen Sie sich vielleicht: „Kann ich Fotos aus iCloud löschen aber auf iPhone behalten?“.

Wie löscht man Fotos aus iCloud, aber nicht vom iPhone?

Das Löschen von Fotos aus iCloud, um Speicherplatz freizugeben, kann das Problem des unzureichenden Speicherplatzes bis zu einem gewissen Grad lösen, da die Synchronisierungsfunktion von iCloud dazu führt, dass die Fotos von iCloud und Fotos gleichzeitig gelöscht werden. Wie können wir also iCloud-Fotos löschen aber auf iPhone behalten? Das Ausschalten von iCloud-Fotos kann dies bewirken. Jetzt führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Vorgang abzuschließen.

Teil 1: iCloud-Fotos auf Ihrem iPhone ausschalten

Öffnen Sie „Einstellungen“ > Tippen Sie auf „Apple ID“ > Tippen Sie auf „iCloud“ > Wählen Sie Fotos aus > Deaktivieren Sie „iCloud-Fotos“ > Tippen Sie im Pop-up-Fenster auf „Vom iPhone entfernen“.

Vom iPhone entfernen

Teil 2: Fotos auf iCloud.com entfernen

Schritt 1. Melden Sie sich in Ihrem Safari bei iCloud.com an und geben das Passwort ein.

Schritt 2. Wählen Sie „Fotos“.

Schritt 3. Wählen Sie Fotos, Videos oder Momente aus, die Sie entfernen möchten.

Ungeliebt entfernen

  • Wenn Sie iCloud-Fotos aktivieren, werden Ihre Fotos automatisch in iCloud gesichert.
  • Sie können Ihre aus iCloud gelöschten Fotos innerhalb von 30 Tagen unter „Zuletzt gelöscht“ wiederherstellen.

iPhone-Backup ohne iCloud erstellen

Nun wissen Sie sicherlich, wie Sie Fotos aus iCloud löschen aber auf iPhone behalten. Sie wissen auch bereits, dass der iCloud-Speicher sehr begrenzt ist. Wenn Sie also mehr Daten sichern möchten, können Sie eine iPhone-Sicherungssoftware verwenden, um das iPhone auf dem Computer zu sichern

FoneTool wird empfohlen. Es handelt sich um ein professionelles Handy-Backup-Tool, mit dem Sie vollständige oder teilweise iPhone-Backups oder andere iOS-Backups erstellen können, um wichtige Daten an sicheren Orten zu speichern. Der Bedienungsprozess ist sehr einfach, da Sie Ihre Daten mit nur wenigen Klicks sichern können. Und FoneTool sichert Daten auf einem PC oder einem externen Gerät, ohne Daten auf einen Server hochzuladen. Es ist 100 % sicher.

Als Nächstes können Sie die folgenden Schritte sorgfältig lesen. Bevor Sie es verwenden können, müssen Sie diese Software auf Ihren Computer herunterladen.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Verbinden Sie das Telefon über das USB-Kabel mit dem Computer > Gehen Sie zu „Telefon-Backup“ und klicken unter „Selektives Backup“ auf „Backup starten“.

Sichern

Schritt 2. Wählen Sie die Daten aus, die Sie sichern möchten, und klicken Sie auf Backup starten.

Backup ohne iCloud

Tatsächlich kann FoneTool auch Daten übertragen und hilft Ihnen nicht nur beim Übertragen von Daten auf den Computer, sondern auch auf ein anderes iPhone. Hier ist ein Beispiel für die Übertragung von iPhone zu iPhone.

Schritt 1. Verbinden Sie beide Telefone mit dem Computer und gehen Sie zu „Telefon-Übertragung“ > Gehen Sie zu „iPhone zu iPhone“ und klicken Sie auf „Übertragen“.

iPhone zu iPhone

Schritt 2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Übertragung starten“.

Übertragen

Nach der Übertragung wird Ihr Telefon neu gestartet und Sie werden feststellen, dass Ihre Daten vollständig auf das Zielgerät kopiert wurden. Anhand der obigen Einführung ist es nicht schwer zu erkennen, dass FoneTool eine multifunktionale, nützliche, sichere und effiziente Freeware ist.

Bonus-Tipps für „iCloud-Speicher reicht nicht“

Wenn Ihr iCloud-Speicherplatz nicht ausreicht, können Sie iCloud auch mit der folgenden Lösung ersetzen.

1. Google Fotos: Es verfügt über unbegrenzten kostenlosen Speicherplatz zum Sichern von Fotos, jedoch sind 16 Megapixel das Maximum zum Speichern von Fotos, was für die meisten Fotos ausreichen sollte. Wenn Ihre Pixel höher sind, stehen Ihnen außerdem 15 GB kostenloser Speicherplatz zur Verfügung.

2. Amazon-Fotos: Alle Amazon-Kunden erhalten 5 GB kostenlosen Speicherplatz, aber Sie erhalten unbegrenzten Fotospeicher, wenn Sie ein Amazon Prime-Konto haben

3. Microsoft OneDrive: Es verfügt über 5 GB kostenlosen Speicherplatz und dieser Speicherplatz kann zum Speichern von Fotos, Videos, Dokumenten usw. genutzt werden. Gleichzeitig kann er auch automatisch hochgeladen werden. Wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen, können Sie mit einem Zahlungsplan upgraden, um mehr Funktionen zu nutzen.

Amazon und OneDrive Fotos

Abschluss

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Fotos aus iCloud löschen aber auf iPhone behalten. Um Ihre Daten besser zu schützen, empfehle ich Ihnen jedoch die Verwendung von FoneTool. Es kann nicht nur Daten übertragen, sondern auch iPhone-Daten sichern, was nach der Verwendung sehr praktisch ist.

FoneTool - Alles-in-einem-iPhone-Datenmanager

Daten einfach auf iPhone, iPad und iPod Touch übertragen, sichern und verwalten.

  • iOS 18 kompatibel
  • iPhone 15 Unterstützt

Kostenloser iPhone Manager

  • Voll/selektives iPhone-Backup
  • Übertragung zwischen iPhone und PC
  • 1-Klick-Übertragung iPhone zu iPhone
  • WhatsApp Backup & Übertragen
  • Voll kompatibel mit iOS 18
Gratis laden
Download icon

100% sicher

Downloading.com Rating
Android
Android-Übertragung wird jetzt unterstützt!

Der einfachste Weg, um Fotos, Videos, Musik, etc. zwischen Android-Handy und iPhone zu übertragen.

Mehr erfahren >>