So können Sie iPhone aus iTunes-Backup wiederherstellen

Wie kann man das iPhone aus iTunes Backup wiederherstellen? Folgen Sie dieser detaillierten Anleitung, um die Schritte zur Wiederherstellung des iPhone aus einem iTunes-Backup auf dem PC auszuführen. Es werden zwei alternative Wege angeboten, um das iPhone aus einem Backup ohne oder mit iTunes wiederherzustellen.

Yvonne Von Yvonne Aktualisiert am 07.05.2024
Teilen:

Wie kann ich mein iPhone aus iTunes Backup wiederherstellen?

Wenn es um iPhone-Backup geht, denken Sie vielleicht, dass es keine schwierige Aufgabe mehr ist. Weil Apple zwei nützliche iPhone-Tools zum Sichern und Wiederherstellen entwickelt hat, iCloud und iTunes, mit denen Sie ganz einfach alles auf Ihrem iPhone wiederherstellen können. Somit brauchen Sie sich keine Gedanken mehr über die Datenkatastrophe durch versehentlichen Verlust oder Beschädigung Ihres iPhones zu machen.

Aus iTunes-Backup wiederherstellen

Wenn Sie es gewohnt sind, iTunes regelmäßig zum iPhone-Backup zu verwenden, aber die spezifischen Schritte nicht kennen, wie Sie das iPhone aus iTunes Backup wiederherstellen, kann Ihnen dieser bevorstehende Abschnitt einen großen Gefallen tun. Es gibt eine praktikable Lösung, wenn beim Wiederherstellen der Fehler „iTunes kann das iPhone nicht aus dem Backup wiederherstellen“ auftritt. Natürlich können Sie auch bessere iTunes-Alternative wählen, um das iPhone aus dem Backup wiederherzustellen.

iPhone aus Backup wiederherstellen mit iTunes

Wenn Sie Ihr iPhone mit iTunes auf Ihrem Computer gesichert haben, befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um Schritt für Schritt zu erfahren, wie Sie altes oder neues iPhone aus iTunes Backup wiederherstellen können.

Hinweise:✎...
✦ Bei der Wiederherstellung werden zunächst alle vorhandenen Daten auf Ihrem iPhone gelöscht und dann das Backup importiert.
✦ Aktualisieren Sie iTunes auf die neueste Version, um einen reibungslosen Wiederherstellungsvorgang zu gewährleisten.

Schritt 1. Starten Sie iTunes und verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem PC. Klicken Sie auf das iPhone-Symbol in der oberen linken Ecke.

iPhone auswählen

Schritt 2. Gehen Sie zu Übersicht und tippen Sie auf Backup wiederherstellen.

Backup wiederherstellen unter iTunes

Schritt 3. Wählen Sie ein Backup aus, das Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie im Pop-up-Fenster auf Wiederherstellen. Wie lange dauert es, das iPhone aus iTunes-Backup wiederherzustellen? Es hängt von der Größe Ihrer Backup-Dateien ab, also haben Sie bitte etwas Geduld.

Tipp: Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie das iPhone aus dem iTunes-Backup auf dem Mac wiederherstellen können. Tatsächlich bietet Apple ein ähnliches Tool wie iTunes für Mac-Benutzer an, um das iPhone namens Finder zu sichern und wiederherzustellen, sodass Sie den Finder auch verwenden können, um das iPhone problemlos aus dem Backup auf dem Mac wiederherzustellen.

Schritt 1. Starten Sie die neueste Version des Finders und verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Mac.

Schritt 2. Klicken Sie im linken Bereich auf die iPhone-Option und dann auf Backup wiederherstellen.

Schritt 3. Wählen Sie ein iPhone-Backup aus, das Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Wiederherstellen.

Unter Finder iPhone wiederherstellen

Warum kann ich mein iPhone nicht aus iTunes-Backup wiederherstellen?

Von Zeit zu Zeit beschweren sich einige Benutzer darüber, dass der Fehler „iPhone aus iTunes Backup wiederherstellen geht nicht“ immer auftritt, wenn Sie das iPhone mit iTunes wiederherstellen. Hier sind einige häufige Gründe, die dazu führen, dass das Wiederherstellen des iPhone aus dem iTunes-Backup auf Ihrem PC fehlschlägt.

iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden

  • Unsachgemäße Verbindung zwischen iPhone und Computer.
  • Instabiles Netzwerk.
  • Die iTunes-Software ist zu alt.
  • Die Sicherungsdatei ist beschädigt.

Wenn Sie dieses Problem lösen möchten, dass das iPhone das Backup nicht von iTunes wiederherstellen kann, sind Sie bei uns genau richtig. Sie können einige der folgenden Lösungen ausprobieren, um das iPhone erfolgreich von iTunes wiederherzustellen.

Lösung 1. Versuchen Sie es zunächst mit einem anderen USB-Kabel an Ihrem Computer oder wechseln Sie zu einem anderen Anschluss.

Lösung 2. Wenn Sie das iPhone nicht aus dem iTunes-Backup wiederherstellen können, da die Software zu alt ist, aktualisieren Sie bitte Ihre iTunes-Version rechtzeitig.

Lösung 3. Wenn Sie versuchen, das iPhone aus dem iTunes-Backup wiederherzustellen, aber nicht genügend Speicherplatz auf dem iPhone hat, entfernen Sie zuerst die unnötigen Daten auf Ihrem iPhone.

Lösung 4. Wenn die Sicherungsdatei beschädigt ist, können Sie nur auf andere Sicherungsmethoden zurückgreifen, fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort.

Wie kann ich iPhone aus Backup ohne iTunes wiederherstellen?

Wie bereits erwähnt, treten iTunes-Probleme immer unvorhersehbar auf, und Sie sind es möglicherweise leid, das iPhone aus dem iTunes-Backup auf dem Computer wiederherzustellen. Seien Sie nicht frustriert. Als Nächstes werden wir zwei alternative Methoden zu iTunes vorstellen, um Ihnen zu zeigen, wie Sie das iPhone besser aus dem Backup wiederherstellen können. Lesen Sie weiter, um weitere nützliche Informationen zu erhalten.

Möglichkeit 1. iPhone aus iCloud-Backup wiederherstellen

Wie iTunes ist iCloud ein weiteres offizielles iOS-Backup-Tool von Apple. Wenn Sie über genügend Speicherplatz verfügen, können Sie versuchen, Daten aus dem iCloud-Backup auf dem iPhone wiederherzustellen. Wie beim Wiederherstellen des iPhone aus dem iTunes-Backup nach dem Einrichten als neues Telefon müssen Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, bevor Sie das iPhone aus dem iCloud-Backup wiederherstellen. 

Wählen Sie außerdem das neueste iCloud-Backup, da Sie sonst höchstwahrscheinlich iPhone-Daten verlieren. Überprüfen Sie die folgenden Schritte, um das iPhone nach der Einrichtung aus dem Backup wiederherzustellen.

Hinweise:✎...
✦ iCloud bietet nur 5 GB kostenlosen Speicherplatz. Wenn Ihr iCloud-Speicher voll ist, müssen Sie für mehr Speicherplatz bezahlen.
✦ iCloud kann nicht alle Inhalte und Einstellungen auf Ihrem iPhone sichern. Wenn Sie Ihr iPhone aus einem vollständigen Backup wiederherstellen müssen, wenden Sie sich einfach an Option 2.

Schritt 1. Gehen Sie zu: EinstellungenAllgemein > Zurücksetzen > iPhone übertragen/zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Geben Sie Ihren Passcode zur Bestätigung ein.

Alle Inhalte und Einstellungen löschen

Schritt 2. Nachdem Sie Ihr iPhone eingerichtet haben, klicken Sie auf dem Bildschirm „Apps & Daten“ auf „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“ > Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an, um ein Backup für die Wiederherstellung auszuwählen.

Aus iCloud-Backup wiederherstellen

Möglichkeit 2. iPhone aus einem Backup wiederherstellen, ohne es zu löschen

Wie Sie sehen, wenn Sie das Ziel-iPhone eingerichtet haben, werden mit beiden oben genannten Methoden alle aktuellen Daten auf dem iPhone gelöscht. In diesem Moment können Sie diese professionelle iPhone-Datensicherungs- und Wiederherstellungssoftware verwenden, nämlich FoneTool.

Dieses benutzerfreundliche Tool löscht keine ursprünglichen iPhone-Daten und hilft Ihnen, iPhone-Daten mit wenigen Klicks schnell wiederherzustellen. Wenn Sie iTunes verwenden, können Sie das iPhone nicht selektiv aus dem iTunes-Backup wiederherstellen. FoneTool vermeidet diesen Nachteil jedoch perfekt und Sie können das iPhone selektiv oder vollständig aus dem Backup wiederherstellen. 

Es ist weitgehend kompatibel mit iPhone, iPad und iPod Touch sowie mit Windows 11 / 10 / 8 / 7 / XP. Jetzt laden Sie auf dem Computer dieses Programm kostenlos herunter und testen es.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritte zum selektiven oder vollständigen iPhone-Backup

Schritt 1. Installieren und führen Sie FoneTool auf Ihrem PC aus und klicken Sie auf: Telefon-Backup > Selektives Backup > Backup starten (Wenn Sie eine vollständige Sicherung erstellen müssen, können Sie mit Voll-Backup fortfahren).

iPhone selektiv sichern

Schritt 2. Klicken Sie auf ein Symbol, um die Daten auszuwählen, die Sie sichern möchten, hier nehme ich das Backup von Fotos als Beispiel. Klicken Sie dann auf OK.

Datei hinzufügen

Schritt 3. Wählen Sie einen Backup-Speicherpfad aus, um die Sicherung zu speichern. Klicken Sie auf Backup starten.

Backup starten ohne iTunes

Schritte zum Wiederherstellen des iPhone aus dem Backup ohne Datenverlust

Schritt 1. Gehen Sie zum Backup-Verlauf. Tippen Sie auf die Option Wiederherstellen.

Backup wiederherstellen ohne iTunes

Schritt 2. Warten Sie, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist, die benötigten Daten werden auf das Zielgerät übertragen.

Wie kann ich verlorene/gelöschte iPhone-Daten wiederherstellen?

Ich hoffe, Sie wissen bereits, wie Sie das iPhone aus dem Backup wiederherstellen können, ohne es zurückzusetzen. Wenn Sie jedoch versehentlich iPhone-Daten ohne Sicherung verloren oder gelöscht haben, wie können Sie die gelöschten Daten vom iPhone abrufen? Hier stellen wir Ihnen eine professionelle und vertrauenswürdige iPhone-Datenwiederherstellungssoftware FoneTool vor, mit der Sie verlorene oder gelöschte iPhone-Daten ohne Backup wiederherstellen.

Es wurde von einem Team mit über einem Jahrzehnt Erfahrung auf dem Gebiet der Datensicherheit entwickelt und hilft Ihnen, Ihre gelöschten iPhone-Daten durch fortschrittliche Scantechnologie mit superschneller Geschwindigkeit zu finden. Gleichzeitig hat es auch eine hohe Erfolgsrate der Genesung.

Einige Besonderheiten von dem Programm:
● Sie können die Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, in der Vorschau anzeigen und auswählen, bevor Sie mit der Datenwiederherstellung beginnen.
● Bei der Wiederherstellung der gelöschten Daten werden keine vorhandenen Daten auf Ihren iOS-Geräten gelöscht.
● Es kann 10 + Arten von Daten wiederherstellen, wie Fotos, Videos, Kontakte, Notizen, Erinnerungen, Sprachnotizen und so weiter.
● Es unterstützt verschiedene Arten von iPad, iPod Touch und iPhone und funktioniert auch gut mit iOS 10.0 und höher.

Schritt 1. Laden Sie FoneTool herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer und verbinden Sie dann Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem PC.

Schritt 2. Öffnen Sie dieses Tool und klicken Sie auf Ihrem iPhone auf „Diesem Computer vertrauen“.

Schritt 3.Klicken Sie auf iOS-Datenwiederherstellung, um eine Vorschau aller Dateien auf Ihrem iPhone anzuzeigen.

Scannen starten

Schritt 4. Nehmen Sie hier Fotos als Beispiel, Sie können die gewünschten Fotos auswählen und auf Auf PC wiederherstellen klicken. Dann können Sie iPhone-Daten wiederherstellen, ohne Daten erfolgreich zu verlieren.

Kontakte-Backup wiederherstellen

Fazit

Das ist alles darüber, wie Sie das iPhone aus iTunes Backup wiederherstellen. Das iTunes-Backup ist immer von verschiedenen Problemen begleitet. Um das iPhone einfacher und schneller aus dem Backup wiederherzustellen, können Sie iCloud als iTunes-Alternative verwenden. Beide bergen jedoch das Risiko des Datenverlusts bei der Wiederherstellung aus dem Backup auf einem Windows-PC.

Wenn Sie diese wertvollen iPhone-Daten nicht verlieren möchten, verwenden Sie am besten FoneTool, um Ihr iPhone zu sichern und wiederherzustellen, ohne es zu löschen. Wenn Sie nicht die Gewohnheit haben, Ihr iPhone regelmäßig zu sichern, und iPhone-Daten gelöscht werden, testen Sie FoneTool.

FoneTool - Alles-in-einem-iPhone-Datenmanager

Daten einfach auf iPhone, iPad und iPod Touch übertragen, sichern und verwalten.

  • iOS 17 kompatibel
  • iPhone 15 Unterstützt

Kostenloser iPhone Manager

  • Voll/selektives iPhone-Backup
  • Übertragung zwischen iPhone und PC
  • 1-Klick-Übertragung iPhone zu iPhone
  • WhatsApp Backup & Übertragen
  • Voll kompatibel mit iOS 17
Gratis laden
Download icon

100% sicher

Downloading.com Rating
Android
Android-Übertragung wird jetzt unterstützt!

Der einfachste Weg, um Fotos, Videos, Musik, etc. zwischen Android-Handy und iPhone zu übertragen.

Mehr erfahren >>