von Yvonne / Zuletzt aktualisiert 21.04.2023

 

Was ist der beste Weg, um Kontakte auf dem iPhone zu verwalten?

Ich habe Probleme, meine Kontakte in meiner iPhone-Kontakte-App zu verwalten, habe aber keine Ahnung, wo ich anfangen soll. Gibt es Hinweise oder Tipps, denen ich folgen kann, um die Verwaltung mehrerer Kontakte auf meinem iPhone zu vereinfachen? Alle mögliche Vorschläge würden geschätzt.

- Frage aus der Apple-Community

Eine der wichtigsten und ältesten Apps – die Kontakte-App, die zusammen mit dem ersten iPhone im Jahr 2007 eingeführt wurde. Obwohl sich seit dieser Zeit wenig geändert hat, spielt sie auf dem iPhone eine unersetzliche Rolle, um alle Ihre Kontaktinformationen zu speichern.

iPhone Kontakte

Da Sie mit dem iPhone so viele Kontakte erstellen können, wie Sie benötigen, ist Ihre iPhone-Kontakte-App bei längerem Gebrauch möglicherweise zu einem Chaos geworden. Fragen Sie sich dann, wie Sie Kontakte im iPhone verwalten können?

Wenn Ihre Antwort Ja lautet, befolgen Sie diese Anleitung, um die Funktionen Ihrer iPhone-Kontakte-App und Ihres Drittanbieter-Tools voll auszuschöpfen und alle Ihre iPhone-Kontakte der Reihe nach zu verwalten.

Teil 1. So verwalten Sie Kontakte auf dem iPhone

In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie auf dem iPhone Kontakte verwalten und einrichten, um zu ändern, was in der Kontakte-App angezeigt wird, Kontakte zu löschen und mehr.

Account der Kontakte-App auf dem iPhone einrichten

Die Informationen in der Kontakte-App werden direkt von Ihrem E-Mail-Konto übernommen. Für die meisten iPhone-Benutzer ist dies iCloud, aber es kann auch Gmail, Microsoft Exchange oder eine Vielzahl anderer Dienste sein. Sie können die folgenden Schritte ausführen, um Ihr Kontaktkonto auf dem iPhone einzurichten.

Schritt 1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen > Kontakte > Tippen Sie auf Account > Tippen Sie auf Account hinzufügen.

Account hinzufügen

Schritt 2. Tippen Sie auf den Dienst wie Google, bei dem Sie ein Konto haben. Oder tippen Sie auf Andere, um ein Kontaktkonto einzurichten.

Schritt 3. Geben Sie Ihre Informationen und Ihr Passwort ein > Tippen Sie zur Bestätigung auf Eingabetaste.

Kontakte aus verschiedenen Konten auf dem iPhone zusammenführen

Es ist einfach, Kontakte von anderen E-Mail-Konten in der iPhone-Kontakte-App zu speichern. Es bringt jedoch auch Nachteile mit sich, da es schwierig sein wird, Kontakte vom iPhone auf das iPad/iPhone zu synchronisieren. Dann müssen Sie möglicherweise die folgenden Schritte ausführen, um Kontakte aus verschiedenen Konten auf dem iPhone zusammenzuführen.

Schritt 1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone > Kontakte > Wählen Sie Standardaccount > Wählen Sie das Konto aus, in das die Kontakte gehen sollen. Sie können wählen, ob Sie alle Kontakte mit iCloud oder anderen Konten synchronisieren möchten.

iCloud als Standardaccount erstellen

Schritt 2. Gehen Sie jetzt zur Kontakte-App > Wählen Sie Gruppen in der oberen linken Ecke > Wählen Sie das Konto aus, von dem Sie Kontakte verschieben möchten > Tippen Sie auf Fertig, um fortzufahren.

Gruppe von Kontakte erstellen

Schritt 3. Tippen Sie nacheinander auf jeden Kontakt und wählen Sie Kontakt teilen > Kontakt per E-Mail oder Nachricht an sich selbst senden.

Schritt 4. Öffnen Sie schließlich die E-Mail/Nachricht und speichern Sie den Kontakt auf Ihrem iPhone. Wiederholen Sie die Schritte für die verbleibenden Kontakte.

Tipp: Denken Sie nach dem Zusammenführen von Kontakten bitte daran, die anderen Konten von Ihrem iPhone zu entfernen, um Duplikate im Kontaktbuch zu vermeiden. Wenn es Duplikate gibt, klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie doppelte Kontakte auf dem iPhone verwalten.

Kontakte auf dem iPhone anpassen

Wollen Sie iPhone Kontakte verwalten? Die Funktionen in der Kontakte-App helfen Ihnen, Kontakte auf dem iPhone vor und nach dem Hinzufügen von Kontakten zur App besser zu verwalten. Lesen Sie weiter, um Ihre Kontakte auf dem iPhone anzupassen.

1. Ändern Sie, wie Sie Kontakte sortieren und anzeigen

Sie können Ihre Kontakte auf verschiedene Arten organisieren, z. B. alphabetisch nach Vor- oder Nachnamen.

Gehen Sie zu Einstellungen > Kontakte und wählen Sie aus Folgendem:

  • Sortierfolge: Sortieren Sie Ihre Kontakte alphabetisch nach Vor- oder Nachnamen.
  • Anzeigefolge: Zeigt die Vornamen der Kontakte vor oder nach dem Nachnamen an.
  • Kurzname: Wählen Sie aus, wie der Name Ihres Kontakts in Apps wie Mail, Nachrichten, Telefon und mehr angezeigt wird.

Kontakte sortieren

2. Standardkonto einrichten

Durch die Einrichtung Ihres Standardkontos bleiben Ihre Kontakte zentral gespeichert, unabhängig davon, wie viele E-Mail-Konten Sie haben.

Gehen Sie zu Einstellungen > Kontakte > Wählen Sie das Standardaccount > Wählen Sie Ihr Standardaccount aus den aufgelisteten aus.

3. Kontakte blockieren

Sie können die Telefonnummer einer Person blockieren, unabhängig davon, ob sie in Ihrer Kontakte-App aufgeführt ist.

Wenn der Kontakt aufgelistet ist: Wählen Sie in der Kontakte-App den Kontakt aus, den Sie blockieren möchten > Scrollen Sie nach unten, um diesen Anrufer zu blockieren, und tippen Sie darauf > Bestätigen Sie, indem Sie im Popup-Fenster Diesen Anrufer blockieren auswählen.

Kontakte blokieren

Wenn der Kontakt nicht aufgeführt ist: Gehen Sie zur Telefon-App > Wählen Sie die Registerkarte Zuletzt > Wählen Sie das i-Symbol > Wählen Sie Diesen Anrufer blockieren > Bestätigen Sie im Popup-Fenster Ihren Vorgang.

Doppelte Kontakte auf dem iPhone löschen

Ihre Kontaktliste kann im Laufe der Jahre erheblich wachsen, dann haben Sie möglicherweise doppelte Kontakte auf Ihrem iPhone. Die folgenden Schritte zeigt Ihnen, wie Sie doppelte iPhone Kontakte verwalten.

Schritt 1. Geben Sie in der Kontakte-App auf Ihrem iPhone > Verwenden Sie das Suchfeld den Namen der Person ein, von der Sie glauben, dass sie dupliziert wurde.

Schritt 2. Wählen Sie den Kontakt aus, den Sie löschen möchten > Tippen Sie auf Bearbeiten > Scrollen Sie nach unten, und wählen Sie dann Kontakt löschen.

Teil 2. iPhone Kontakte verwalten ohne iTunes auf dem PC

Wenn Sie iPhone-Kontakte sicher aufbewahren und iPhone-Kontakte auf dem Computer durchsuchen und bearbeiten möchten, können Sie die iOS-Datenübertragungs- und Sicherungssoftware - FoneTool - ausprobieren. Das professionelle Backup-Tool kann alle Ihre Anforderungen erfüllen, wenn Sie Folgendes benötigen.

Die Besonderheiten von dem Programm:
• iPhone-Kontakte selektiv übertragen.
• Übertragen Sie iPhone-Kontakte mit superschneller Geschwindigkeit, z. B. 20 Sekunden für mehr als 2000 Kontakte.
• keine auf Ihrem iPhone gespeicherten Dateien während des Übertragungsvorgangs zu verlieren.
• iPhone-Kontakte im vCard- und .csv-Format auf den PC exportieren.

Holen Sie sich das Tool jetzt und lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie über FoneTool iPhone Kontakte am PC verwalten.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone über USB mit dem Computer > Möglicherweise müssen Sie auf Vertrauen tippen, damit Ihr Computer auf iPhone-Daten zugreifen kann.

Schritt 2. Starten Sie FoneTool und wählen: „Telefon-Übertragung“ > „iPhone auf PC“ > „Übertragen“.

Dateien vom iPhone auf PC übertragen

Schritt 3. Aktivieren Sie Kontakte > Vorschau und wählen Sie die Kontakte aus, die Sie auf den PC übertragen möchten > Klicken Sie zur Bestätigung auf OK.

Kontakte auswählen

Schritt 4. Wählen Sie abschließend einen Speicherpfad aus den Übertragungseinstellungen aus, um Ihre Kontakte zu speichern > Klicken Sie zum Erstellen auf Übertragen.

Kontakte am PC verwalten

Fazit

Ich hoffe, Sie haben nach dem Lesen dieses Handbuchs eine klare Vorstellung davon, wie Sie auf dem iPhone Kontakte verwalten. Wenn Sie iPhone-Kontakte lokal sichern möchten, können Sie das Drittanbieter-Tool FoneTool ausprobieren. Wenn dieser Leitfaden hilfreich ist, teilen Sie ihn mit anderen.

FoneTool kann mehr für Sie tun

Kostenloses FoneTool herunterladen
Verwaltung von Telefondaten an einem Ort
mit FoneTool
iPhone-Übertragung
iPhone Backup
iPhone Datenwiederherstellung
iPhone Daten löschen
HEIC Konverter
Foto deduplizieren
WhatsApp Backup und Übertragung
FoneTool ist mit allen iOS-
und iDevices kompatibel
iOS 16/15/14/13/12/11 und früher
iPadOS 16/15/14/13/12/11 und früher
iPhone 14/14 Pro (Max), 13/13 mini/Pro (Max),
iPhone 12/12 mini/Pro (Max), iPhone 11/11 Pro (Max)
iPhone X/XR/XS/XS Max, iPhone 8/8 Plus,
iPhone 7/7 Plus, iPhone 6/6s/6s Plus
iPhone SE (1., 2., 3. Generation)
iPod Touch 1/2/3/4/5/6/7
Alle Modelle von iPad Air, iPad mini, iPad Pro und iPad