von Yvonne / Zuletzt aktualisiert 05.05.2023

Wofür wird das iTunes-Symbol verwendet und wo befindet es sich?

Wenn Sie beabsichtigen, zwischen iPhone und PC iTunes-Fotos und andere Mediendateien zu synchronisieren oder ein iPhone zu sichern, können Sie im Allgemeinen Ihr iPhone anschließen, und ein Symbol Ihres Geräts wird in der oberen linken Ecke des iTunes-Fensters angezeigt. Und Sie können auf das Symbol klicken, um fortzufahren.

Auf iPhone klicken in iTunes

Wenn Sie Ihr iPhone jedoch wie gewohnt an den Computer anschließen und dann iTunes öffnen, kann es vorkommen, dass diesmal etwas mit iTunes nicht stimmt. Möglicherweise wird das iPhone-Symbol in iTunes nicht angezeigt. Sie haben vielleicht bemerkt, dass Ihr iPhone nicht von iTunes gelesen werden kann, wenn das iPhone-Gerätesymbol nicht in iTunes angezeigt wird, geschweige denn, um Mediendateien zu synchronisieren, Sicherungsaufgaben auszuführen usw.

Aber seien Sie nicht frustriert, denn Sie sind nicht allein. Glücklicherweise erhalten Sie hier in diesem Handbuch nützliche Lösungen zur Behebung dieses Problems „iPhone wird von iTunes nicht erkannt“.

Warum wird mein iPhone nicht in iTunes angezeigt?

Vor jeder Fehlerbehebung müssen Sie herausfinden, warum das iPhone-Symbol in iTunes nicht angezeigt wird. Und die folgenden sind einige häufige Gründe dafür.

  • Veraltete Version von iTunes/iOS.
  • Probleme mit der USB-Verbindung.
  • Deaktivierter Gerätetreiber auf dem Computer.
  • Konflikte mit Firewall-Software von Drittanbietern.

Jede dieser Ursachen und unbekannte Softwarestörungen oder Fehler können zu dem Problem führen. Sie können versuchen, diese möglichen Ursachen nacheinander zu beheben, bis Sie das Problem „iPhone wird nicht in iTunes angezeigt“ behoben haben.

7 Lösungen für „iPhone wird auf iTunes nicht angezeigt“

Dieser Teil bietet Ihnen sowohl schnelle Tipps als auch erweiterte Lösungen „iPhone wird im iTunes nicht angezeigt“. Beginnen wir mit der Fehlerbehebung. Wenn Sie es eilig haben, können Sie auch zum nächsten Teil, um eine leistungsstarke iTunes-Alternative zum Verwalten Ihrer iPhone-Dateien zu erhalten.

Lösung 1. Das USB-Kabel überprüfen

Einer der offensichtlichsten Gründe für das Problem könnte eine schlechte Konnektivität sein. Sie können testen, ob Ihr USB-Kabel defekt ist, indem Sie ein anderes USB-Kabel verwenden, um Ihr iPhone mit dem PC zu verbinden. Sie können auch überprüfen, ob der USB-Anschluss Ihres iPhones verschmutzt oder beschädigt ist.

Schließen Sie nun Ihr iPhone erneut an den Computer an, um zu sehen, ob das Problem behoben ist und iTunes ordnungsgemäß funktioniert.

Lösung 2. Nach iTunes/iOS-Updates suchen

Entweder ein veraltetes iTunes oder ein veraltetes Betriebssystem kann immer Fehler und Störungen mit sich bringen, die zu „iPhone Symbol wird in iTunes nicht angezeigt“ führen. Aktualisieren Sie iTunes und iOS einfach auf die neueste Version, um das Problem zu beheben.

Aktualisieren Sie iTunes auf die neueste Version

Trennen Sie das iPhone vom Computer > Öffnen Sie iTunes erneut > Klicken Sie auf Hilfe/? > Tippen Sie auf Nach Updates suchen > Wenn eine neue Version verfügbar ist, aktualisieren Sie sie.

Nach Updates suchen

Aktualisieren Sie iOS auf die neueste Version

Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu: Einstellungen > Allgemein > Softwareupdate. Wenn es eine neue iOS-Version gibt, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie.

iPhone aktualisieren

Lösung 3. iPhone und Computer neu starten

iPhone wird von iTunes nicht erkannt? Als Nächstes versuchen, Ihr iPhone und Ihren Computer neu zu starten. Dies ist ein einfaches Verfahren, aber es funktioniert immer, seit Sie Ihr iPhone und Ihren Computer neu starten, löschen Sie den RAM, der temporäre Daten und Prozesse verwaltet. Solche Informationen können die Funktionalität Ihres iPhones oder PCs aus irgendeinem Grund beeinträchtigen.

Lösung 4. Standort- und Datenschutzeinstellungen zurücksetzen

Es besteht die Möglichkeit, dass das Symbol Ihres iPhones, das Sie versehentlich gedrückt haben, iTunes daran hindert, Ihr iPhone zu erkennen, als ob Sie versehentlich die iPhone-Schaltfläche „Nicht vertrauen“ gedrückt hätten. Dies ist ein einfach zu lösendes Problem.

Schritt 1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu: „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „iPhone übertragen/zurücksetzen“.

Schritt 2. Wählen Sie Zurücksetzen > Wählen Sie im Eingabeaufforderungsfenster Standort & Datenschutz > Möglicherweise müssen Sie zur Bestätigung Ihren Passcode eingeben.

Standort und Datenschutz zurücksetzen

Verbinden Sie nun Ihr iPhone erneut und tippen auf Ihrem iPhone auf Vertrauen, um zu prüfen, ob Sie das iPhone-Symbol in iTunes sehen können.

Lösung 5. Sicherheitssoftware deinstallieren

iTunes hat möglicherweise Probleme beim Herstellen einer Verbindung zu Apple-Servern oder Ihrem iPhone, wenn Sie Sicherheitssoftware von Drittanbietern auf Ihrem iPhone installieren, die von anderen Firmen als Apple hergestellt wurde.

Wenn Sie versuchen, Ihr iPhone über iTunes zu synchronisieren, wiederherzustellen oder zu sichern, können Sie sogar eine numerische Fehlermeldung erhalten.

In diesem Fall können Sie zur Systemsteuerung Ihres Computers > Programme > Suchen gehen und mit der rechten Maustaste auf die Sicherheitssoftware des Drittanbieters klicken, um sie zu deinstallieren.

Lösung 6. Apple Mobile Device öffnen und Treibersoftware aktualisieren

Manchmal kann diesen Fehler „iPhone wird in iTunes nicht erkannt“ durch Treibersoftware verursacht werden. Der Treiber Ihres Geräts muss möglicherweise aktualisiert werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um es zu aktualisieren.

Schritt 1. Schließen Sie iTunes und verbinden Sie das iPhone über USB mit dem Computer > Klicken Sie auf Start > Tippen Sie auf Geräte-Manager.

Schritt 2. Unter Tragbare Geräte suchen Sie Ihr iPhone und klicken mit der rechten Maustaste darauf > Klicken Sie auf Treiber aktualisieren ...

Treiber aktualisieren

Starten Sie nach dem Update Ihr iPhone neu, verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer und öffnen Sie dann iTunes, um zu sehen, ob Ihr iPhone-Symbol angezeigt wird.

Lösung 7. Apple Mobile Device USB-Treiber neu installieren

Nur für den Fall, dass Ihre Apple-Treiber nicht richtig funktionieren und Ihren Windows-PC daran hindern, Ihr iOS-Gerät zu erkennen, wodurch das iPhone-Symbol in iTunes nicht angezeigt wird. Daher wird empfohlen, den Apple Mobile Device USB-Treiber neu zu installieren, um das Problem zu beheben.

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer, ohne iTunes zu starten > Drücken Sie die Windows-Taste > Geben Sie Geräte-Manager in die Suchleiste ein > Klicken Sie auf Öffnen.

Schritt 2. Navigieren Sie zu Universelle serielle Busgeräte und klicken Sie zum Erweitern.

Schritt 3. Suchen Sie Apple Mobile Device USB Driver und klicken mit der rechten Maustaste darauf > Wählen Sie im Popup-Menü Gerät deinstallieren.

Schritt 4. Zurück zum Geräte-Manager > Rechtsklick auf Aktion > Nach geänderter Hardware suchen auswählen, damit Ihr Computer den Treiber automatisch erneut installiert.

Beste iTunes-Alternative für das iPhone

Neben dem iTunes-Erkennungsfehler können auch andere Probleme auftreten, wenn Sie iTunes zum Backup oder Verwalten von iPhone-Dateien verwenden. Deshalb kommt dieser Teil, der Ihnen einen der besten bietet iTunes-Alternative für Windows.

FoneTool, ein spezialisiertes iOS-Datenmanagement-Tool, wird von einem Team entwickelt, das sich seit mehr als zehn Jahren auf den Datenschutz konzentriert. Die Software wird regelmäßig aktualisiert, um den Anforderungen der Nutzung gerecht zu werden.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Datenübertragungsfunktion

Mit FoneTool können Sie alles oder ausgewählte Dateien vom iOS-Gerät auf ein anderes iOS-Gerät, auf den PC und umgekehrt übertragen. Es ist benutzerfreundlich und einfach zu bedienen, sodass jeder es ohne technische Kenntnisse verwenden kann.

iPhone auf iPhone übertragen

Die iPhone-zu-iPhone-Funktion ist die ideale Wahl für Sie, wenn Sie zu einem neuen iPhone wechseln möchten, ohne Apps, Datentypen oder Materialien zu verlieren.

iPhone zu iPhone übertragen

iPhone auf PC / PC auf iPhone übertragen

Mit diesen beiden Übertragungsdiensten können Sie auch selektiv Songs, Fotos, Kontakte und Videos zwischen iOS-Geräten und Computern übertragen. Es ist möglich, Sie nicht gekaufte Musik mühelos zu übertragen.

Dateien übertragen unter Windows

Daten-Backup

FoneTool hilft beim Backup von iPhone auf PC, wodurch Benutzer eine vollständige Sicherung ihres iPhone, iPad oder iPod Touch erstellen können, einschließlich Fotos, Videos, Nachrichten, Kontakte und mehr. Die Software enthält auch Funktionen wie selektive Sicherung und Wiederherstellung sowie die Möglichkeit, bestimmte Daten aus Sicherungen in der Vorschau anzuzeigen und zu extrahieren.

Selektives Backup

Selektives Backup hilft Ihnen, ausgewählte Dateien wie Fotos, Videos, Kontakte, Musik und Nachrichten von Ihrem iPhone auf einem Windows-PC zu sichern.

iPhone selektiv sichern

Voll-Backup

Wenn Sie zur Fehlerbehebung auf ein neues iPhone wechseln oder das alte auf die Werkseinstellungen zurücksetzen müssen, bietet FoneTool eine vollständige Sicherungsoption, mit der Sie alles vom iPhone auf den PC sichern können. Im Gegensatz zu iCloud oder iTunes kann die Sicherungsaufgabe damit mit einem einzigen Klick abgeschlossen werden.

iPhone komplett sichern

Fazit

Wenn Sie das Problem „iPhone wird von iTunes nicht erkannt“ haben, gibt es einige mögliche Lösungen, die Sie ausprobieren können. Ich hoffe, Sie haben es geschafft, nachdem Sie die Lösungen in diesem Handbuch ausprobiert haben. Außerdem können Sie auf iTunes-Alternative benutzen, um die iTunes-Fehler beheben.

FoneTool kann mehr für Sie tun

Kostenloses FoneTool herunterladen
Verwaltung von Telefondaten an einem Ort
mit FoneTool
iPhone-Übertragung
iPhone Backup
iPhone Datenwiederherstellung
iPhone Daten löschen
HEIC Konverter
Foto deduplizieren
WhatsApp Backup und Übertragung
FoneTool ist mit allen iOS-
und iDevices kompatibel
iOS 16/15/14/13/12/11 und früher
iPadOS 16/15/14/13/12/11 und früher
iPhone 14/14 Pro (Max), 13/13 mini/Pro (Max),
iPhone 12/12 mini/Pro (Max), iPhone 11/11 Pro (Max)
iPhone X/XR/XS/XS Max, iPhone 8/8 Plus,
iPhone 7/7 Plus, iPhone 6/6s/6s Plus
iPhone SE (1., 2., 3. Generation)
iPod Touch 1/2/3/4/5/6/7
Alle Modelle von iPad Air, iPad mini, iPad Pro und iPad