Apps von Android auf iPhone übertragen: 3 Methoden

Möchten Sie Apps von Android auf iPhone übertragen, wissen aber nicht, wie? Lesen Sie diesen Leitfaden, um drei effektive Lösungen zum Teilen von Apps von Android auf dem iPhone zu erhalten.

Yvonne Von Yvonne Aktualisiert am 04.12.2023
Teilen:

Kann man Apps von Android auf das iPhone übertragen?

 

Kann ich Apps von Android auf das iPhone übertragen?

Ich habe mir vor kurzem ein brandneues iPhone zugelegt und möchte Daten von meinem alten S8 darauf übertragen. Ich kann zwar meine Fotos und Kontakte kopieren, aber keine Apps von Android auf das iPhone übertragen!

- Frage von der Apple Community

Wenn Sie jetzt ein Android-Telefon besitzen und auf ein iPhone umsteigen möchten, möchten Sie möglicherweise Daten von Android auf das iPhone übertragen, um sicherzustellen, dass nichts verloren geht. Möglicherweise stellen Sie jedoch fest, dass einige Apps, die Sie auf einem Android-Telefon verwenden, nicht im App Store auf dem iPhone verfügbar sind. Dann fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Apps von Android auf iPhone übertragen können, damit Sie sie weiterhin nutzen können.

iPhone und Android

Im Gegensatz zur Datei- oder Medienübertragung kann es aufgrund der plattformübergreifenden Funktion schwieriger sein, Apps von Android auf das iPhone zu übertragen. Glücklicherweise besprechen wir hier in diesem Handbuch drei nützliche Tools, die dabei helfen, Android-Apps auf Ihr iPhone zu übertragen.

Weg 1. Apps von Android auf das neue iPhone übertragen

Die Auf iOS übertragen-App wurde speziell entwickelt, um den Wechsel von einem Android-Gerät zu einem iPhone zu vereinfachen. Es ermöglicht Ihnen, während des Ersteinrichtungsvorgangs verschiedene Arten von Daten, einschließlich Apps, sicher von Ihrem Android-Gerät auf Ihr neues iPhone zu übertragen. Mit Auf iOS übertragen können Sie während des Einrichtungsvorgangs von Android App Daten von Android auf iPhone übertragen.

Vorbereitung

> Stellen Sie sicher, dass sowohl Ihr Android-Gerät als auch Ihr iPhone vollständig aufgeladen sind.

> Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem stabilen WLAN-Netzwerk.

> Stellen Sie sicher, dass Ihr Android-Gerät über genügend freien Speicherplatz für die übertragenen Daten verfügt.

> Entfernen Sie bei Bedarf alle unnötigen Apps oder Dateien von Ihrem Android-Gerät, um Speicherplatz freizugeben.

> Wenn Sie bereits ein neues iPhone eingerichtet haben, gehen Sie bitte zu: Einstellungen > Allgemein > iPhone übertragen/zurücksetzen und wählen Sie „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“, um das iPhone zurückzusetzen.

Alle Inhalte löschen

Wie übertrage ich Apps von Android auf iPhone?

Schritt 1. Schalten Sie Ihr neues iPhone ein und fahren Sie mit den ersten Einrichtungsschritten fort, bis Sie zu „Apps & Daten“ gelangen. Tippen Sie auf die Option „Daten von Android übertragen“.

Schritt 2. Laden Sie Auf iOS übertragen-App herunter und öffnen Sie sie auf Ihrem Android-Gerät.

Schritt 3. Starten Sie den Übertragungsvorgang:
> Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf dem Bildschirm „Daten von Android übertragen“ auf „Weiter“.
> Tippen Sie auf Ihrem Android-Gerät auf „Weiter“ und dann auf „Zustimmen“, um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Tippen Sie oben rechts im Bildschirm „Ihren Code suchen“ auf „Weiter“.

Auf Android verschieben

Schritt 4. Ihr iPhone erstellt ein temporäres WLAN-Netzwerk. Tippen Sie auf dem Android-Telefon auf „Weiter“, um eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen.

Schritt 5. Warten Sie, bis der Bildschirm „Daten übertragen“ angezeigt wird > Wählen Sie den Inhalt aus, den Sie übertragen möchten, und tippen Sie auf „Weiter“, um Daten von Android auf das iPhone zu übertragen.

Schritt 6. Platzieren Sie zwei Geräte nahe beieinander, bis die Übertragung abgeschlossen ist.

Schritt 7. Wenn Sie sehen, dass der Ladebalken auf dem iPhone zu Ende ist, tippen Sie auf dem Android-Telefon auf „Fertig“ > tippen Sie auf dem iPhone auf „Weiter“ und befolgen Sie die Schritte auf dem Bildschirm, um den Einrichtungsvorgang abzuschließen.

Es ist erwähnenswert, dass die Auf iOS übertragen-App zwar kompatible Apps übertragen kann, es jedoch möglicherweise nicht für alle Apps direkte Entsprechungen auf der iOS-Plattform gibt. Daher müssen Sie nach der Übertragung möglicherweise bestimmte Apps aus dem App Store erneut herunterladen und auf Ihrem iPhone installieren oder die unten aufgeführten Methoden ausprobieren.

Weg 2. Apps von Android aufs iPhone übertragen über SHAREit

SHAREit ist eine Filesharing-App, die es Benutzern in erster Linie ermöglicht, Dateien wie Fotos, Videos, Dokumente, Musik sowie Apps zwischen Geräten zu übertragen. Sie können die folgenden Schritte ausführen, wie Sie nach der Einrichtung Apps von Android auf iOS übertragen.

Schritt 1. Laden Sie SHAREit für Android und iPhone herunter und öffnen Sie es sowohl auf dem Android-Gerät als auch auf dem iPad.

Schritt 2. Platzieren Sie beide Geräte nahe beieinander und aktivieren Sie die WLAN-Option.

Schritt 3. Gehen Sie zum Abschnitt „Übertragen“ und wählen Sie ein Android-Gerät als Absender und ein iPhone als Empfänger.

Schritt 4. Navigieren Sie auf Ihrem Android-Telefon (Absender) zum Abschnitt „Apps“ und wählen Sie die Apps aus, die Sie übertragen möchten.

Shareit teilen

Schritt 5. Ihr iPhone wird auf dem Android-Bildschirm angezeigt > Tippen Sie auf das iPhone-Symbol, um mit der Übertragung Ihrer Apps von Android auf das iPhone zu beginnen.

Weg 3. Über AppTrans Apps von Android auf das iPhone übertragen

AppTrans ist ein nützliches Desktop-Tool, das eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit bietet, Apps zwischen Android-Telefon und iPhone zu verschieben, sodass Sie zwischen Betriebssystemen wechseln können, ohne Ihre Lieblings-Apps zu verlieren.

Hier sind die Schritte, wie Sie mit AppTrans Apps von Android auf iPhone übertragen.

Schritt 1. Laden Sie das Setup des AppTrans-Tools herunter, installieren Sie es auf Ihrem Computer und starten Sie es.

Schritt 2. Verbinden Sie sowohl Ihr Android-Telefon als auch Ihr iPhone mit dem Computer > Klicken Sie auf die Option „App-Übertragung“, die im linken Bereich des AppTrans-Bildschirms verfügbar ist.

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass Sie Android als Quellgerät und iPhone als Zielgerät festgelegt haben > Klicken Sie zur Bestätigung auf Jetzt übertragen.

Schritt 4. Wählen Sie die Apps aus, die Sie auf das iPhone übertragen möchten > Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche „Jetzt übertragen“, um fortzufahren.

Apptrans teilen

Mehr Daten von Android auf iPhone übertragen

Beeilen Sie sich nicht, Ihr altes Android-Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Überprüfen Sie am besten zunächst, ob Sie alle wichtigen Daten auf das iPhone übertragen haben. Wenn Sie noch einige übrig gebliebene Dateien haben, die nicht von Android auf Ihr iPhone übertragen wurden, benötigen Sie möglicherweise eine App, die Ihnen dabei hilft.

Möglicherweise benötigen Sie die FoneTool-App, mit der Sie Dateien gezielt und schnell von Android auf das iPhone übertragen können. Sie können Fotos, Videos, Musik, Kontakte und andere in der Dateien-App gespeicherte Daten drahtlos zwischen Android und iPhone übertragen. Es ist keine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk erforderlich und es werden keine Daten verbraucht. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um Android-Dateien auf das iPhone zu übertragen.

Schritt 1. Laden Sie FoneTool aus dem App Store auf Android-Telefone und iPhones herunter.

Schritt 2. Öffnen Sie FoneTool auf einem Android-Telefon und iPhone und erlauben Sie dem Tool, WLAN zu verwenden. (Es ist keine Verbindung zu einem WLAN erforderlich, Sie müssen lediglich die WLAN-Option aktivieren.)

Schritt 3. Gehen Sie auf einem der beiden Geräte, beispielsweise Ihrem Android-Telefon, zu „Gerät verbinden“ > „Mit iOS verbinden“ > „QR-Code scannen“, um eine Verbindung herzustellen.

Mit iPhone verbinden

Schritt 4. Gehen Sie auf Ihrem Android-Telefon zu „Dateiübertragung“ > Wählen Sie die gewünschten Dateien aus > Klicken Sie auf „Senden“, um sie zu erstellen.

Teilen per FoneTool

Schritt 5. Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf Bestätigen, um Android-Dateien zu empfangen.

FoneTool bietet Ihnen auch eine Desktop-Version, mit der Sie Ihr iPhone vollständig oder selektiv sichern und Dateien zwischen iOS-Geräten und Computern übertragen können. Dies ist ein praktischer Assistent, mit dem Sie Ihre iPhone-Dateien in Zukunft besser verwalten können.

iPhone-Backup auf PC

Abschluss

Das ist alles für drei Methoden, wie Sie Apps von Android auf iPhone übertragen. Auch wenn Android und iPhone unterschiedliche Betriebssysteme verwenden, können Ihnen die drei Tools einen Gefallen tun, um die Android-Apps auf Ihrem neuen iPhone zu genießen. Ich hoffe, dieser Leitfaden kann Ihnen helfen.

FoneTool - Alles-in-einem-iPhone-Datenmanager

Daten einfach auf iPhone, iPad und iPod Touch übertragen, sichern und verwalten.

  • iOS 18 kompatibel
  • iPhone 15 Unterstützt

Kostenloser iPhone Manager

  • Voll/selektives iPhone-Backup
  • Übertragung zwischen iPhone und PC
  • 1-Klick-Übertragung iPhone zu iPhone
  • WhatsApp Backup & Übertragen
  • Voll kompatibel mit iOS 18
Gratis laden
Download icon

100% sicher

Downloading.com Rating
Android
Android-Übertragung wird jetzt unterstützt!

Der einfachste Weg, um Fotos, Videos, Musik, etc. zwischen Android-Handy und iPhone zu übertragen.

Mehr erfahren >>