Kontakte von Samsung auf iPhone übertragen: Der ultimative Leitfaden

Erfahren Sie, wie Sie mühelos Kontakte von einem Samsung-Gerät auf Ihr iPhone übertragen können. Unser umfassender Leitfaden deckt verschiedene Methoden und Tools ab, damit Sie Ihre Kontakte problemlos auf Ihr neues iPhone migrieren können.

Yvonne Von Yvonne Aktualisiert am 19.04.2024
Teilen:

Die Migration von Kontakten zwischen verschiedenen Mobilgeräten kann eine knifflige Aufgabe sein, insbesondere wenn Sie von einem Samsung-Gerät zu einem iPhone wechseln. Aber keine Sorge, in diesem umfassenden Leitfaden werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Kontakte mühelos auf Ihr neues iPhone übertragen können. Wir werden verschiedene Methoden durchgehen, von Cloud-Diensten bis hin zu Drittanbieter-Apps, damit Sie die für Sie passende Lösung finden können.

Vorbereitung für die Übertragung

Bevor Sie mit der eigentlichen Übertragung beginnen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Kontakte auf Ihrem Samsung-Gerät sichern. Dies kann durch verschiedene Methoden erfolgen, z. B. durch Synchronisierung mit einem Google-Konto oder durch Exportieren Ihrer Kontakte als vCard-Dateien. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr iPhone bereit ist, die Kontakte zu empfangen, indem Sie sicherstellen, dass die iCloud-Einstellungen korrekt konfiguriert sind.

Methode 1: Verwendung von Cloud-Diensten

Eine der einfachsten Methoden, um Ihre Kontakte von einem Samsung-Gerät auf Ihr iPhone zu übertragen, ist die Verwendung von Cloud-Diensten wie Google-Konten oder iCloud. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihre Kontakte erfolgreich zu migrieren. Auf Ihrem Samsung-Gerät können Sie Ihre Kontakte auf die SIM-Karte exportieren.

1. Legen Sie die SIM-Karte in das iPhone ein.

2. Öffnen Sie die Einstellungen auf dem iPhone und gehen Sie zu "Kontakte".

3. Wählen Sie "SIM-Kontakte importieren". Dadurch werden die Kontakte von der SIM-Karte auf das iPhone übertragen.

Alternativ können Sie die Kontakte auch direkt von Ihrem Samsung-Gerät auf Ihr iPhone übertragen, indem Sie auf Ihrem Samsung-Gerät die Kontakte-App öffnen, zu den Einstellungen gehen und die Option "Exportieren" wählen. Wählen Sie dann "Als vCard exportieren", um eine vCard-Datei zu erstellen. Diese Datei können Sie dann auf Ihr iPhone übertragen und dort importieren.

Methode 2: Verwendung von Google-Konto

1. Öffnen Sie auf Ihrem Samsung-Gerät die Kontakte-App.

2. Gehen Sie zu den Einstellungen der Kontakte-App und wählen Sie "Exportieren" oder "Sichern".

3. Wählen Sie "Exportieren nach Google" und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an, falls Sie dies noch nicht getan haben.

4. Nachdem die Kontakte auf Ihrem Google-Konto gesichert wurden, melden Sie sich auf Ihrem iPhone mit dem gleichen Google-Konto an.

5. Aktivieren Sie die Synchronisierung der Kontakte in den Einstellungen unter "Mail, Kontakte, Kalender" und wählen Sie Ihr Google-Konto aus.

Methode 3: Manuelle Übertragung über vCard-Dateien

Für Benutzer, die eine direktere Kontrolle über den Übertragungsprozess wünschen, ist die manuelle Übertragung über vCard-Dateien eine gute Option. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kontakte als vCard exportieren und sie dann auf Ihr iPhone importieren können.

1. Exportieren von Kontakten als vCard auf Ihrem Samsung-Gerät.

2. Importieren von vCard-Dateien auf Ihr iPhone.

Methode 4: Verwendung von FoneTool

Für eine mühelose und effiziente Übertragung Ihrer Daten zwischen iPhone und Android-Geräten empfehlen wir die Verwendung von FoneTool. Diese professionelle Datenübertragungssoftware ermöglicht es Ihnen, nicht nur Kontakte, sondern auch Fotos, Videos, Nachrichten und mehr mit nur wenigen Klicks zu übertragen.

Die Bedienung von FoneTool ist denkbar einfach:

1. Laden Sie FoneTool von der offiziellen Website herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

2. Starten Sie FoneTool und verbinden Sie sowohl Ihr Samsung-Gerät als auch Ihr iPhone mit dem Computer.

3. Wählen Sie die gewünschten Daten aus, die Sie übertragen möchten, und klicken Sie auf "Starten", um den Übertragungsprozess zu beginnen.

4. Warten Sie, bis die Übertragung abgeschlossen ist, und überprüfen Sie anschließend Ihre Kontakte auf dem iPhone, um sicherzustellen, dass sie erfolgreich übertragen wurden.

Mit FoneTool wird die Übertragung Ihrer Kontakte von Samsung auf Ihr iPhone zu einem Kinderspiel, ohne Datenverlust oder Komplikationen. Probieren Sie es noch heute aus und erleben Sie eine nahtlose Datenmigration zwischen Ihren Mobilgeräten.

Zusammenfassung

Die Migration von Kontakten von einem Samsung-Gerät auf ein iPhone kann eine Herausforderung sein, aber mit den richtigen Methoden und Tools ist es durchaus machbar. In diesem Leitfaden haben wir verschiedene Möglichkeiten vorgestellt, um Kontakte erfolgreich zu übertragen, einschließlich der Verwendung von Cloud-Diensten wie Google-Konten und iCloud, Drittanbieter-Apps sowie manuelle Übertragung über vCard-Dateien. Darüber hinaus haben wir die professionelle Datenübertragungssoftware FoneTool vorgestellt, die eine mühelose Übertragung von Kontakten und anderen Daten zwischen iPhone und Android-Geräten ermöglicht. Mit diesen Informationen sind Sie bestens gerüstet, um Ihre Kontakte problemlos auf Ihr neues iPhone zu migrieren, ohne Datenverlust oder Komplikationen.

FoneTool - Alles-in-einem-iPhone-Datenmanager

Daten einfach auf iPhone, iPad und iPod Touch übertragen, sichern und verwalten.

  • iOS 18 kompatibel
  • iPhone 15 Unterstützt

Kostenloser iPhone Manager

  • Voll/selektives iPhone-Backup
  • Übertragung zwischen iPhone und PC
  • 1-Klick-Übertragung iPhone zu iPhone
  • WhatsApp Backup & Übertragen
  • Voll kompatibel mit iOS 18
Gratis laden
Download icon

100% sicher

Downloading.com Rating
Android
Android-Übertragung wird jetzt unterstützt!

Der einfachste Weg, um Fotos, Videos, Musik, etc. zwischen Android-Handy und iPhone zu übertragen.

Mehr erfahren >>