5 Lösungen: ein temporäres Problem mit iTunes beheben

Wenn Sie Daten mit iTunes synchronisieren, erhalten Sie möglicherweise die Fehlermeldung „Beim Vervollständigen Ihrer Anfrage ist ein vorübergehendes Problem aufgetreten“? Dieser Beitrag bietet Ihnen 6 Lösungen zur Behebung dieses temporären Problems mit iTunes.

Yvonne Von Yvonne Aktualisiert am 16.04.2024
Teilen:
 

Fehler: Beim Vervollständigen Ihrer Anfrage ist vorübergehend ein Problem aufgetreten

Ich habe versucht, meine iTunes-Wiedergabeliste mit meinem iPhone zu synchronisieren, aber als ich die Änderung anwendete, erhalte ich die Fehlermeldung „Beim Vervollständigen Ihrer Anfrage ist ein vorübergehendes Problem aufgetreten.“ Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Was bedeutet das? Wie kann ich dieses Problem beheben?

- Frage von Discussions.apple.com

Wann tritt Meldung „Vorübergehendes Problem in iTunes“ auf?

Dabei handelt es sich um eine häufige iTunes-Fehlermeldung, die normalerweise beim Übertragen von iTunes-Musik und -Fotos zwischen iPhone, iPad und iPod mit einem Computer auftritt. Normalerweise enthält diese Nachricht einen Code wie (-50), (1001), (-45054) usw.

Wenn Sie die Meldung „Temporäres Problem mit iTunes“ erhalten, bedeutet dies, dass Ihr Prozess durch einen unbekannten Grund, z. B. ein drittes Programm oder eine Beschädigung der iTunes-Software, gestört oder unterbrochen wird. Dann können Sie sich auf den folgenden Inhalt beziehen. Wir fassen im nächsten Teil einige hilfreiche Tipps zur Lösung des Problems zusammen.

Wie behebt man temporäres Problem bei iTunes?

Bevor wir beginnen, können Sie ein USB-Kabel oder einen anderen USB-Anschluss austauschen, um zu sehen, ob dies funktioniert, und sicherstellen, dass die Verbindung zwischen Ihrem Gerät und dem Computer gültig und stabil ist. Probieren Sie dann die folgenden fünf Methoden aus.

Lösung 1. Die iTunes-Software aktualisieren

Bei iTunes ist ein vorübergehendes Problem aufgetreten? Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neueste iTunes-Software installiert haben. Viele Fehlercodes wie -50, 9039 können mit der neuesten iTunes-Anwendung behoben werden.

Klicken Sie in der iTunes-App im oberen Menü auf „Hilfe/?“ und wählen Sie „Nach Updates suchen“.

Nach Updates suchen

Dann wissen Sie, ob Sie die neueste Anwendung installiert haben. Wenn nicht, können Sie den Anweisungen zur Installation folgen.

Lösung 2. Die Internetverbindung überprüfen

Tritt vorübergehendes Problem mit iTunes? Wenn Ihre iTunes-Filme nicht auf einen PC heruntergeladen werden können, können Sie die Internetverbindung überprüfen. Zum Herunterladen von Artikeln ist ein starkes und stabiles Internet oder WLAN erforderlich.

1. Gehen Sie einfach zur „Systemsteuerung“ Ihres Computers und wählen Sie „Netzwerk und Internet“.

2. Klicken Sie auf den Troubleshooter und führen Sie ihn aus. Anschließend wird die Internetverbindung diagnostiziert.

Befolgen Sie nach Abschluss der Diagnose die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Problem zu beheben.

Lösung 3. iTunes-Autorisierung überprüfen

iTunes benötigt die Autorisierung Ihres Computers, um eine Kommunikation mit Ihren Videos, Fotos, Büchern und anderen Daten aufzubauen. Wenn Sie in iTunes die Fehlermeldung „Es ist ein temporäres Problem mit iTunes aufgetreten“ erhalten, können Sie die Autorisierung überprüfen.

Schritt 1. Führen Sie das neueste iTunes aus.

Schritt 2. Klicken Sie im Menü auf „Account“ > „Mein Account anzeigen“.

Mein Account anzeigen

Schritt 3. Überprüfen Sie beim Öffnen der Kontoinformationen, ob der Computer autorisiert ist.

Hinweise:
1. Um einen Computer zu autorisieren, starten Sie iTunes > wählen Sie „Account“ > „Diesen Computer autorisieren“.
2. Eine Apple-ID kann höchstens 5 Computer autorisieren. Wenn Sie also fünf weitere Computer autorisiert haben, müssen Sie einen davon deaktivieren.

Diesen Computer autorisieren

Lösung 4. Den SC-Info-Ordner löschen

SC Info ist ein Ordner zum Aufzeichnen der Autorisierung für den Computer. Und Sie können versuchen, es von Ihrem Computer zu entfernen, und iTunes kann neue SC-Informationen erstellen. Auf diese Weise können Sie das Problem „Temporäres Problem mit iTunes“ beheben.

Schritt 1. Beenden Sie iTunes. Klicken Sie auf das Feld „Suchen“, geben Sie „%ProgramData%“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2. Wenn der Ordner geöffnet ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um versteckte Dateien anzuzeigen:

  • Für Windows 10: Wählen Sie die Registerkarte „Ansicht“ und deaktivieren Sie „Ausgeblendete Elemente“, um den Ordner anzuzeigen.
  • Für Windows 8: Wählen Sie die Registerkarte „Ansicht“ und klicken Sie auf „Optionen“. Wählen Sie „Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen“. 
  • Für Windows 7: Klicken Sie auf „Organisieren“ > „Ordner- und Suchoptionen“. Wählen Sie dann den Reiter „Ansicht“. Wählen Sie „Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen“.

Schritt 3. Gehen Sie zum Ordner „Apple Computer“ > „iTunes“.

Schritt 4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ordner „adi“ und „SC“ und wählen „Löschen“ aus dem Menü.

SC Info

Starten Sie dann Ihren Computer neu und starten Sie iTunes erneut, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

Lösung 5. Mit iTunes-Alternative Daten zwischen iOS und PC übertragen

iTunes ist eine traditionelle Möglichkeit, Daten zu synchronisieren und zu verwalten. Aber tatsächlich verzichtet Apple auf dieses Tool, iTunes wurde schon lange nicht mehr aktualisiert. Sie können es weiterhin verwenden, aber es kann leicht zu einer Fehlermeldung kommen.

Außerdem sollten Sie beim Synchronisieren von Daten wie Fotos mit iTunes wissen, dass es zu Datenverlusten kommen kann, wenn während des Vorgangs ein Konflikt zwischen den neuen und alten Daten auftritt. Und wenn das Problem immer noch besteht, besteht meiner Meinung nach die einzige Möglichkeit zur Datenübertragung darin, ein Tool eines Drittanbieters zu verwenden.

FoneTool ist einer der besten iOS-Datenmanager und iTunes-Alternativen, mit dem Sie ganz einfach Fotos, Videos, Nachrichten, Kontakte usw. vom iPhone auf den PC und umgekehrt übertragen können.

❉ Die Vorteile von dem Programm:
Schnelle und stabile Übertragung: Dieses Tool kann Ihre Daten erfolgreich und mit hoher Geschwindigkeit übertragen. Beispielsweise können 1000 Songs in nicht mehr als 10 Minuten auf das iPhone übertragen werden.
Unterstützt selektive Übertragung und Vorschauübertragung: Vor dem Senden von Daten können Sie bestimmte Elemente auswählen, die an Ihr iPhone/iPad oder Ihren Computer gesendet werden sollen.
Kein Datenverlust: Im Gegensatz zu iTunes löscht FoneTool die vorherigen Daten nicht.
Eine klare Benutzeroberfläche: Es verwendet eine benutzerfreundliche Oberfläche, die den Übertragungsprozess einfach und unkompliziert macht.

Laden Sie jetzt diese Software herunter und wir zeigen Ihnen, wie Sie sie verwenden.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Installieren Sie FoneTool und führen Sie es aus > Klicken Sie auf „Telefon-Übertragung“ > Sie können je nach Bedarf „PC auf iPhone“ oder „iPhone auf PC“ wählen. Hier wählen wir „iPhone auf PC“ und klicken auf „Übertragen“.

Auf PC übertragen

Hinweis: Bei Bedarf können Sie „Vollständige Sicherung“ oder „Benutzerdefinierte Sicherung“ wählen, um ein iPhone vollständig zu sichern oder Daten selektiv auf einem PC oder einer externen Festplatte zu sichern.

Schritt 2. Klicken Sie auf das Ordner-Symbol, um den Dateityp auszuwählen, den Sie senden möchten.

Dateien hinzufügen

Schritt 3. Wählen Sie die Datei auf Ihrem Gerät aus > Klicken Sie dann auf „OK“.

Fotos auswählen

Schritt 4. Unter „Übertragungseinstellungen“ können Sie den Speicher ändern, um die ausgewählten Daten an einem beliebigen Ort zu speichern. Klicken Sie dann auf „Übertragen“.

Übertargen

Warten Sie nun, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Gehen Sie dann zum Speicherort, um zu überprüfen, ob die Dateien übertragen wurden.

Abschluss

Wenn Sie also bei iTunes die Meldung „Temporäres Problem mit iTunes“ erhalten, können Sie die oben genannten 5 Lösungen ausprobieren. Sie können iTunes aktualisieren, den SC-Ordner löschen, die Registrierung ändern, sich an FoneTool wenden usw. Übrigens ist FoneTool mehr als eine iTunes-Alternative, sondern ein umfassender iOS-Datenmanager. Es hilft Ihnen auch dabei, doppelte Fotos auf dem iPhone zu löschen, HEIC-Fotos zu konvertieren usw.

FoneTool - Alles-in-einem-iPhone-Datenmanager

Daten einfach auf iPhone, iPad und iPod Touch übertragen, sichern und verwalten.

  • iOS 18 kompatibel
  • iPhone 15 Unterstützt

Kostenloser iPhone Manager

  • Voll/selektives iPhone-Backup
  • Übertragung zwischen iPhone und PC
  • 1-Klick-Übertragung iPhone zu iPhone
  • WhatsApp Backup & Übertragen
  • Voll kompatibel mit iOS 18
Gratis laden
Download icon

100% sicher

Downloading.com Rating
Android
Android-Übertragung wird jetzt unterstützt!

Der einfachste Weg, um Fotos, Videos, Musik, etc. zwischen Android-Handy und iPhone zu übertragen.

Mehr erfahren >>