Beste kostenlose iPhone Datenrettungssoftware

Welches ist die beste kostenlose iPhone Datenrettungssoftware? Es gibt 4 iPhone-Datenwiederherstellungsprogramme in diesem Artikel zur Verfügung gestellt, um von iPhone verloren wiederherzustellen.

Yvonne Von Yvonne Aktualisiert am 07.05.2024
Teilen:

Gibt es kostenlose iOS-Wiederherstellungssoftware?

Wenn es darum geht, Daten vom iPhone wiederherzustellen, dachten Sie in der Vergangenheit vielleicht, dass dies eine äußerst schwierige Sache ist. Mit der zunehmenden Entwicklung der Datenwiederherstellungstechnologie können Sie jetzt jedoch problemlos iPhone-Daten aus iTunes- oder iCloud-Backups wiederherstellen, wenn Sie wichtige iPhone-Daten verlieren.

Aber wenn kein Backup verfügbar ist, fragen Sie vielleicht: Gibt es eine kostenlose iPhone Datenrettungssoftware, um Daten ohne Backup wiederherzustellen? Absolut ja. Es gibt verschiedene iPhone-Datenwiederherstellungssoftware von Drittanbietern, die auf dem Markt auftauchen, daher ist es wichtig, bestes Datenrettungsprogramm für iPhone zu finden. Wenn Sie versehentlich eine unzuverlässige Datenwiederherstellungsanwendung verwenden, wird dies wahrscheinlich Ihre iPhone-Datenkatastrophe vertiefen.

iPhone Datenrettung kostenlos

Lassen Sie sich nicht überwältigen. In diesem Artikel teile ich eine professionelle iPhone-Datenwiederherstellungssoftware, mit der Sie versehentlich gelöschte oder verlorene iPhone-Daten wiederherstellen können. Lesen Sie weiter für weitere Details.

Wie kann ich kostenlos Daten von meinem iPhone wiederherstellen?

Als Nächstes biete ich mehrere iPhone-Datenwiederherstellungslösungen nach verschiedenen Datenwiederherstellungsszenarien in der Reihenfolge an. Einige kostenlose iPhone-Datenwiederherstellungssoftware ohne Backup hilft Ihnen, verlorene Daten auf dem iPhone wiederherzustellen. Sie können sich auf Methode 1 beziehen. Wenn Sie Ihr iPhone regelmäßig mit iTunes oder iCloud sichern, können Ihnen die anderen im Artikel aufgeführten Methoden eine große Hilfe sein. Lass uns anfangen.

Methode 1. iPhone wiederherstellen ohne iTunes Programm kostenlos

Wenn Sie ein bestes kostenloses iPhone Datenwiederherstellungsprogramm suchen, probieren Sie doch das professionellste iOS-Datenwiederherstellungstool, FoneTool, aus. Es wurde von einem talentierten Team mit 10 Jahren Erfahrung in der Datenwiederherstellung entwickelt und funktioniert mit allen iOS-Geräten wie iPhone, iPad und iPod Touch. Und es ist auch perfekt kompatibel mit Windows-PCs.

Mit der fortschrittlichen Scantechnologie können Sie mehr als 10 Datentypen, darunter Fotos, Videos, Notizen, Kontakte, Sprachnotizen usw., selektiv in der Vorschau anzeigen und wiederherstellen. Die einfache Bedienung, die benutzerfreundliche Oberfläche und die hohe Erfolgswiederherstellungsrate haben gewann die Gunst einer großen Anzahl von iOS-Benutzern.

Darüber hinaus wird garantiert, dass während des gesamten Datenwiederherstellungsprozesses keine aktuellen Daten auf dem Gerät gelöscht werden. Laden und installieren Sie FoneTool auf dem PC und erleben Sie die erstaunlichen Funktionen dieses Programm.

Wie kann ich verlorener iPhone-Daten über FoneTool wiederherstellen?

Schritt 1. Führen Sie FoneTool auf Ihrem PC aus und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer.

Schritt 2. Nachdem Sie auf Ihrem iPhone auf Vertrauen geklickt haben, tippen Sie auf iOS-Datenwiederherstellung, um den Scanvorgang zu starten.

Scannen starten

Schritt 3. Hier ist ein Beispiel für die Wiederherstellung von Fotos. Markieren Sie das Fotos-Symbol und tippen auf Scannen starten.

Scannen

Schritt 4. Sie können die Fotos auswählen, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie oben rechts auf Auf PC wiederherstellen.

Dateien wiederherstellen

Methode 2. iPhone-Daten aus iCloud-Backup wiederherstellen

Wollen Sie eine iPhone Recovery Software verwenden? Wenn wichtige Daten gelöscht werden, ist iCloud eine häufig verwendete Methode für iOS-Benutzer, um sie abzurufen. Solange Sie Ihre iPhone-Daten in iCloud speichern, unabhängig davon, ob die Daten kürzlich gelöscht oder endgültig gelöscht wurden, können Sie Ihre Daten aus dem iCloud-Backup wiederherstellen, indem Sie Ihr iPhone zurücksetzen.

Beachten Sie, dass diese Methode alle Daten auf Ihrem iPhone löscht. Erstellen Sie daher bitte vorab eine aktuelle iPhone-Datensicherung. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie verlorene oder dauerhaft gelöschte Daten aus dem iCloud-Backup wiederherstellen können.

Schritt 1. Gehen Sie zunächst zum Zurücksetzen Ihres iPhones, indem Sie auf: Einstellungen > Allgemein > iPhone übertragen/zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen löschen klicken.

Alle Inhalte und Einstellungen löschen

Schritt 2. Dann müssen Sie das iPhone einrichten und auf dem Bildschirm „Apps & Daten“ die Option „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“ auswählen. Folgen Sie den Anweisungen, um sich mit Ihrer Apple-ID bei iCloud anzumelden.

Aus iCloud-Backup wiederherstellen

Schritt 3. Wählen Sie ein Backup aus, das die gewünschten Daten enthält, und warten Sie geduldig, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist.

Methode 3. Daten auf dem iPhone aus iTunes-Backup wiederherstellen

Normalerweise behandeln einige iPhone-Benutzer iTunes als kostenlose iPhone Datenrettungssoftware. Solange Sie Ihr iOS-Gerät mit dem Computer synchronisieren, können Sie ganz einfach das iTunes-Backup verwenden, um Daten vom iPhone wiederherzustellen. Wie bei iCloud werden jedoch die vorhandenen Daten Ihres Zielgeräts beim Wiederherstellen von Daten überschrieben. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, schauen wir uns an, wie Sie verlorene Daten auf dem iPhone aus einem iTunes-Backup wiederherstellen können.

Schritt 1. Installieren und starten Sie die neueste Version von iTunes und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer.

Schritt 2. Klicken Sie auf das Gerätesymbol in der oberen linken Ecke des Fensters.

iPhone auswählen

Schritt 3. Gehen Sie zu Übersicht und klicken Sie im Menü „Backup“ auf Backup wiederherstellen.

Backup wiederherstellen unter iTunes

Schritt 4. Sie können ein gewünschtes Backup auswählen und auf Wiederherstellen klicken. Warten Sie dann, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist.

Methode 4. Daten vom iPhone mit Finder wiederherstellen

Apple bietet ein iTunes-ähnliches Backup-Tool namens Finder für Mac-Benutzer. Es ist auch eine kostenlose iPhone Datenrettungssoftware. Wenn Sie ein iPhone mit Finder sichern, überprüfen Sie die nächsten Schritte, um verlorene iPhone-Daten wiederherzustellen.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Mac-Computer. Öffnen Sie den Finder und vertrauen Sie diesem Mac-Computer auf Ihrem iPhone.

Schritt 2. Tippen Sie auf das iPhone-Symbol, um Backups zu finden, und klicken Sie dann auf Backup wiederherstellen.

Schritt 3. Wählen Sie ein aktuelles iTunes-Backup aus und klicken Sie auf Wiederherstellen.

Backups vom Finder wiederherstellen

Mit Backup-Software iPhone-Daten schützen

Ich hoffe, die oben genannten Methoden können Ihnen effektiv dabei helfen, das iPhone-Datenwiederherstellungsproblem zu lösen. Es zeigt auch, wie wichtig es ist, Ihre Daten regelmäßig zu sichern. Und Sie sollten herausgefunden haben, dass beim Wiederherstellen von iPhone-Daten über iCloud oder iTunes-Backup mehr oder weniger einige Daten verloren gehen. Daher bieten wir hier eine bessere Alternative zu FoneTool an, um das iPhone ohne Datenverlust zu sichern.

Wir alle wissen, dass weder iTunes noch iCloud es Ihnen ermöglichen, die gewünschten Daten in der Vorschau anzuzeigen und auszuwählen, aber diese iPhone-Backup-Freeware unterstützt Sie bei der vollständigen und selektiven Datensicherung. Darüber hinaus können Sie iPhone-Daten mit nur wenigen Klicks zwischen verschiedenen iOS-Geräten und Computern übertragen.

Vorteile von der professionellen Backup-Software:
Einfach zu verwenden. Mit einer prägnanten und intuitiven Benutzeroberfläche kann der Sicherungs- und Wiederherstellungsprozess mit wenigen einfachen Vorgängen problemlos abgeschlossen werden.
Effizient. Es ermöglicht Ihnen, das iPhone mit schnellerer Übertragungsgeschwindigkeit als andere Backup-Software zu sichern. Es dauert nur zwei Minuten, um mehr als 1000 Fotos zu sichern.
Kein Datenverlust. Es stellt sicher, dass die Originaldaten Ihres iOS-Geräts überhaupt nicht beschädigt werden, und führt den Sicherungsvorgang sicherer durch.
Hervorragende Verträglichkeit. Es funktioniert weitgehend mit verschiedenen iOS-Geräten und alle iOS-Versionen. Es funktioniert auch mit Windows 11/10.

Laden Sie diese Software kostenlos herunter und erfahren Sie, wie Sie iPhone-Daten sichern, ohne sie zu löschen.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritte zum vollständigen Backup von iPhone-Daten

Schritt 1. Führen Sie FoneTool aus > Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Computer > Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf Vertrauen.

Schritt 2. Gehen Sie zu Telefon-Backup > Voll-Backup > Backup starten.

iPhone komplett sichern

Schritt 3. Sie können Backup-Verschlüsselung aktivieren, um Ihre privaten Daten wie Fitnessaufzeichnungen, Gesundheit und Schlüsselbund zu schützen > Wählen Sie einen Backup-Speicherpfad aus > Klicken Sie auf Backup starten.

Backup starten

Schritte zum selektiven iPhone-Backup

Schritt 1. Gehen Sie zu: Telefon-Backup > Selektives Backup > Backup starten.

iPhone-Backup erstellen

Schritt 2. Nehmen Sie als Beispiel Backup-Fotos > Klicken Sie auf Fotos, um zu scannen, und wählen Sie die Fotos aus, die Sie sichern möchten > Klicken Sie dann zur Bestätigung auf OK.

Fotos hinzufügen

Schritt 3. Wählen Sie einen Backup-Speicherpfad, um das Backup zu speichern. Klicken Sie auf Backup starten.

Backup beenden

Danach können Sie zum Backup-Verlauf gehen, um die Sicherungsdateien im linken Bereich anzuzeigen.

Backups wiederherstellen ohne iTunes

Fazit

Alles in allem können einige kostenlose iPhone Datenrettungssoftware Ihnen tatsächlich helfen, Daten ohne Backup wiederherzustellen. Zum Beispiel die sichere und zuverlässige iOS-Wiederherstellungssoftware FoneTool, die ich in diesem Artikel empfehle. Wenn Sie Ihre wichtigen iPhone-Daten mit iTunes oder iCloud gesichert haben, können Sie Ihre iPhone-Daten wiederherstellen, indem Sie die oben genannten Schritte ausführen.

Um ehrlich zu sein, ist ein regelmäßiges Backup der iPhone-Daten der beste Weg, um zu verhindern, dass Ihre Daten verloren gehen. Diese kostenlose Software für iOS-Gerätedaten, FoneTool, ist mehr wert als iTunes und iCloud! Wenn dieser Artikel nützlich ist, teilen Sie ihn bitte mit Ihrer Familie und Ihren Freunden.

FoneTool - Alles-in-einem-iPhone-Datenmanager

Daten einfach auf iPhone, iPad und iPod Touch übertragen, sichern und verwalten.

  • iOS 17 kompatibel
  • iPhone 15 Unterstützt

Kostenloser iPhone Manager

  • Voll/selektives iPhone-Backup
  • Übertragung zwischen iPhone und PC
  • 1-Klick-Übertragung iPhone zu iPhone
  • WhatsApp Backup & Übertragen
  • Voll kompatibel mit iOS 17
Gratis laden
Download icon

100% sicher

Downloading.com Rating
Android
Android-Übertragung wird jetzt unterstützt!

Der einfachste Weg, um Fotos, Videos, Musik, etc. zwischen Android-Handy und iPhone zu übertragen.

Mehr erfahren >>