iPhone gesperrt: Was tun, wenn Ihr iPhone gesperrt ist?

Erfahren Sie, was Sie tun können, wenn Ihr iPhone gesperrt ist. Diese Anleitung bietet Ihnen praktische Tipps und Lösungen, um Ihr iPhone wieder zu entsperren und mögliche Probleme zu lösen.

Yvonne Von Yvonne Aktualisiert am 13.03.2024
Teilen:

Ein gesperrtes iPhone kann ein Ärgernis sein und Sie davon abhalten, auf Ihre wichtigen Daten und Funktionen zuzugreifen. In diesem Artikel erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Ihr iPhone gesperrt ist, und wie Sie es schnell wieder entsperren können.

Gründe für die Sperrung eines iPhones:

Ein iPhone kann aus verschiedenen Gründen gesperrt sein, darunter das Eingeben eines falschen Passcodes zu oft, technische Probleme oder sogar Sicherheitsvorkehrungen bei verlorenen oder gestohlenen Geräten.

Schritte zum Entsperren eines iPhones

1. Überprüfen Sie die Fehlermeldung

Wenn Ihr iPhone gesperrt ist, lesen Sie die Fehlermeldung auf dem Bildschirm sorgfältig durch. Dies kann Ihnen Hinweise darauf geben, warum Ihr Gerät gesperrt ist und was Sie tun können, um es zu entsperren.

2. Versuchen Sie, das iPhone neu zu starten

Ein einfacher Neustart Ihres iPhones kann manchmal dazu führen, dass das Gerät wieder normal funktioniert und die Sperrung aufgehoben wird. Halten Sie dazu die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird, und schieben Sie ihn dann, um das Gerät auszuschalten. Warten Sie einige Sekunden und drücken Sie dann erneut die Ein-/Aus-Taste, um das iPhone wieder einzuschalten.

3. Verwenden Sie "Mein iPhone suchen"

Wenn Sie "Mein iPhone suchen" aktiviert haben und mit Ihrer Apple-ID bei iCloud angemeldet sind, können Sie versuchen, Ihr iPhone über die iCloud-Website oder die Find My app auf einem anderen iOS-Gerät zu lokalisieren und zu entsperren.

4. Wenden Sie sich an den Apple-Support

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert oder Sie nicht wissen, warum Ihr iPhone gesperrt ist, können Sie sich an den Apple-Support wenden. Sie können Ihnen weiterhelfen und Ihnen Anweisungen geben, wie Sie Ihr iPhone entsperren können.

Präventive Maßnahmen

1. Sichern Sie regelmäßig Ihr iPhone

Regelmäßige Backups Ihrer Daten sind wichtig, um sicherzustellen, dass Sie im Falle einer Sperrung oder eines Verlusts Ihres iPhones Ihre wichtigen Informationen wiederherstellen können.

Bevor Sie versuchen, Ihr gesperrtes iPhone zu entsperren, ist es ratsam, eine Sicherung Ihrer Daten durchzuführen. FoneTool ist eine professionelle iPhone-Datensicherungssoftware, die Ihnen dabei hilft, Ihre wertvollen Daten zu sichern, bevor Sie Änderungen an Ihrem Gerät vornehmen. Hier sind die Schritte, um FoneTool zu verwenden:

1. Download und Installation: Laden Sie FoneTool von der offiziellen Website herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

2. Verbindung herstellen: Starten Sie FoneTool und verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.

3. Datensicherung: Wählen Sie die gewünschten Datenkategorien aus und klicken Sie auf "Sichern", um eine Sicherung Ihrer Daten auf Ihrem Computer durchzuführen.

Durch die Verwendung von FoneTool können Sie sicherstellen, dass Ihre Daten geschützt sind, während Sie versuchen, Ihr gesperrtes iPhone zu entsperren. Mit einer Sicherungskopie Ihrer Daten können Sie beruhigt vorgehen, da Sie wissen, dass Ihre wichtigen Informationen gesichert sind.

2. Verwenden Sie Touch ID oder Face ID

Biometrische Authentifizierungsmethoden wie Touch ID oder Face ID sind nicht nur bequem, sondern auch sicherer als Passcodes und können dazu beitragen, zukünftige Sperrungen Ihres iPhones zu vermeiden.

Fazit

Ein gesperrtes iPhone kann frustrierend sein, aber in den meisten Fällen gibt es Schritte, die Sie unternehmen können, um es schnell wieder zu entsperren. Durch regelmäßige Sicherungen und die Verwendung von biometrischen Authentifizierungsmethoden können Sie auch zukünftige Sperrungen verhindern.

Häufig gestellte Fragen

1. Was soll ich tun, wenn mein iPhone nach dem Eingeben des Passcodes gesperrt wird? 

Überprüfen Sie die Fehlermeldung und versuchen Sie, das iPhone neu zu starten. Wenn das nicht funktioniert, wenden Sie sich an den Apple-Support.

2. Kann ich mein iPhone entsperren, wenn ich meinen Passcode vergessen habe? 

Ja, Sie können versuchen, Ihr iPhone über "Mein iPhone suchen" zu entsperren, oder sich an den Apple-Support wenden.

3. Wie kann ich verhindern, dass mein iPhone gesperrt wird? 

Sichern Sie regelmäßig Ihre Daten und verwenden Sie biometrische Authentifizierungsmethoden wie Touch ID oder Face ID.

4. Kann ich mein iPhone entsperren, wenn ich es verloren habe? 

Ja, wenn Sie "Mein iPhone suchen" aktiviert haben, können Sie versuchen, es über die iCloud-Website oder die Find My app zu entsperren.

5. Kann ich mein iPhone selbst entsperren oder muss ich es zur Reparatur bringen? 

In den meisten Fällen können Sie Ihr iPhone selbst entsperren, indem Sie die oben genannten Methoden verwenden. Wenn Sie sich unsicher sind, wenden Sie sich an den Apple-Support.

FoneTool - Alles-in-einem-iPhone-Datenmanager

Daten einfach auf iPhone, iPad und iPod Touch übertragen, sichern und verwalten.

  • iOS 18 kompatibel
  • iPhone 15 Unterstützt

Kostenloser iPhone Manager

  • Voll/selektives iPhone-Backup
  • Übertragung zwischen iPhone und PC
  • 1-Klick-Übertragung iPhone zu iPhone
  • WhatsApp Backup & Übertragen
  • Voll kompatibel mit iOS 18
Gratis laden
Download icon

100% sicher

Downloading.com Rating
Android
Android-Übertragung wird jetzt unterstützt!

Der einfachste Weg, um Fotos, Videos, Musik, etc. zwischen Android-Handy und iPhone zu übertragen.

Mehr erfahren >>