3 Wege: iCloud-Dateien sind verschwunden und finden auf iPhone/PC

Sind Ihre iCloud-Dateien von Ihrem iPhone verschwunden? Mach dir keine Sorge! Dieser Beitrag zeigt Ihnen 3 einfache und sichere Methoden, um das Problem „Dateien sind aus iCloud verschwunden“ zu beheben. Bitte lesen Sie weiter!

Yvonne Von Yvonne Aktualisiert am 26.12.2023
Teilen:
 

Auf iCloud gespeicherte Dateien sind verschwunden und wie finde ich meine Dateien?

Ich habe keine Dateien gelöscht, gestern war alles in Ordnung. Heute habe ich festgestellt, dass 95 % meiner Dateien fehlten, die Ordnereinrichtung größtenteils nicht geändert wurde, aber jeder einzelne Ordner entweder teilweise oder vollständig geleert war. Ich habe kürzlich nachgesehen, ob es gelöscht wurde, und es war auch nichts da. Ich weiß nicht, was ich tun soll.

- Frage von Reddit

Warum sind meine iCloud-Dateien verschwunden?

Dass Ihre iCloud Dateien verschwunden sind, kann mehrere Gründe haben. Hier sind einige häufige Möglichkeiten:

Synchronisierungsprobleme: iCloud kann aufgrund schlechter Netzwerkkonnektivität, Serverproblemen oder Konflikten mit anderen Geräten, die dasselbe iCloud-Konto verwenden, Probleme bei der Synchronisierung Ihrer Dateien zwischen Geräten haben.
Dateibeschädigung: Dateien können beschädigt werden, sodass sie nicht mehr lesbar sind. Dies kann dazu führen, dass Dateien auf dem iCloud-Laufwerk fehlen, obwohl sie zwar noch vorhanden, aber nicht zugänglich sind.
Menschliches Versagen: Es ist möglich, dass Sie versehentlich Dateien in Ihrem iCloud-Laufwerk verschoben oder verschoben haben, sodass sie scheinbar verschwinden.
Konto kompromittiert: Wenn Ihr iCloud-Konto kompromittiert wurde, hat möglicherweise jemand Ihre Dateien gelöscht.

Wie finde ich verschwundene iCloud-Dateien?

Als Ihre Dateien aus iCloud verschwanden, bestand kein Grund zur Sorge! Die Möglichkeit, aus iCloud verschwundene Dateien zu reparieren, ist recht einfach und unkompliziert. Werfen wir einen Blick!

Weg 1. Verschwundene iCloud Drive-Dateien über iCloud.com auf PC finden

Wenn Sie auf das Problem „Dateien von iCloud verschwunden“ gestoßen sind und Ihre Dateien unbedingt auf iCloud Drive finden möchten, ist ein Besuch bei iCloud.com angebracht. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie dabei vorgehen:

Schritt 1: Navigieren Sie zu iCloud.com und geben Sie Ihre Apple-ID-Anmeldeinformationen ein > Klicken Sie dann auf die Option „iCloud Drive“ und Sie werden das Symbol „Zuletzt gelöscht“ sehen, das sich praktischerweise am unteren Bildschirmrand befindet.

Zuletzt gelöscht

Schritt 2: Wählen Sie das Symbol „Zuletzt gelöscht“ aus, um die Dateien auszuwählen, die Sie wiederherstellen möchten, und starten Sie den Wiederherstellungsprozess.

Weg 2. Über Dateien-App auf iPhone auf verschwundene iCloud-Dateien zugreifen

Neben der Nutzung der iCloud.com-Option zur Behebung des Problems „iCloud Drive-Dateien verschwunden“ haben Sie auch die Möglichkeit, die Dateien-App zu verwenden, um auf Ihre verlorenen iCloud-Dateien zuzugreifen. Hier ist eine vollständige Anleitung zur Durchführung einer Wiederherstellung gelöschter iCloud-Dateien:

Schritt 1: Öffnen Sie zunächst die Dateien-App und navigieren Sie zum Symbol „Durchsuchen“.

Schritt 2: Suchen Sie den Abschnitt „Zuletzt gelöscht“ und wählen Sie ihn aus. Dadurch können Sie auf Dateien zugreifen, die entweder versehentlich gelöscht wurden oder aufgrund unvorhergesehener Umstände verloren gegangen sind.

Finden

Weg 3. Eine alternative Möglichkeit entdecken, auf iCloud zuzugreifen

Wenn der Standardzugriff auf iCloud nicht möglich ist, sollten Sie eine alternative Methode zur Überprüfung Ihrer iCloud-Dateien in Betracht ziehen. Die empfohlene Option ist FoneTool, ein hervorragendes Tool für die effiziente iCloud-Verwaltung. Hier ist eine kurze Anleitung zur Verwendung von FoneTool:

Schritt 1: Laden Sie zunächst FoneTool auf Ihren Windows-PC herunter, um Ihre iCloud-Datenverwaltung zu verbessern.

Schritt 2: Starten Sie die FoneTool-App auf Ihrem PC > Navigieren Sie zu „Meine iCloud“, melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an und fahren Sie dann mit „iCloud verwalten“ fort.

iCloud verwalten

Schritt 3: Interagieren Sie mit jedem Symbol, um nahtlose Dateiverwaltungsoptionen wie Hochladen, Herunterladen oder Löschen zu erhalten.

Fotos hochladen

Wie stelle ich verschwundene iCloud-Dateien mit Datenwiederherstellungstool wieder her?

Wenn die oben genannten Methoden bei Ihnen nicht funktionieren, können Sie MyRecover für iOS verwenden – eine kostenlose, sichere und professionelle iPhone-Datenwiederherstellungssoftware. Diese hervorragende iOS-Datenwiederherstellungslösung zeichnet sich durch das Abrufen von Daten von einer Vielzahl von iOS-Geräten ohne Backup aus. Nachfolgend finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie mit diesem Tool Ihre verlorenen oder gelöschten Dateien wiederherstellen können:

Schritt 1: Beginnen Sie mit dem Herunterladen, Installieren und Starten von MyRecover für iOS auf Ihrem PC. Verbinden Sie dann Ihr iPhone mit dem Original-Lightning-Kabel mit Ihrem PC.

Schritt 2: Nachdem MyRecover für iOS Ihr iPhone erfolgreich identifiziert hat, klicken Sie auf Jetzt scannen, um einen Scan zu starten und die wiederherstellbaren Daten auf Ihrem Gerät zu finden.

Scannen

Schritt 3: Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie Optionen auswählen, z. B. „Fotos“ > „Wählen Sie die gelöschten Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten“ und klicken auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“.

Darüber hinaus können Sie mit MyRecover für iOS verschiedene iPhone-Daten abrufen, darunter Elemente wie nach dem Update verlorene iPhone-Kontakte und mehr.

Vollständiges iPhone-Backup ohne iCloud erstellen [Empfohlen]

Während iCloud die offizielle Möglichkeit für Apple-Benutzer ist, iOS-Daten zu sichern, bevorzugen einige Benutzer die Verwendung eines alternativen Sicherungs- und Übertragungstools. iCloud bietet nur 5 GB freien Speicherplatz und ist auf eine gute Netzwerkverbindung angewiesen, sodass es leicht passieren kann, dass Ihr iPhone kein Backup in iCloud erstellt.

In diesem Fall wird dringend empfohlen, FoneTool zu verwenden – ein kostenloses und sicheres iPhone-Backup- und Übertragungstool. Es kann Ihnen dabei helfen, ein selektives oder vollständiges iPhone-Backup auf einem PC oder USB-Laufwerk zu erstellen oder Daten zwischen PCs und iOS-Geräten zu übertragen. Einige Vorteile von FoneTool sind unten aufgeführt:

Lokale Sicherung: Mit FoneTool können Sie eine lokale Sicherung der Daten Ihres iPhones erstellen und so sicherstellen, dass Ihre Daten sicher auf Ihrem PC gespeichert werden, ohne auf Cloud-Dienste angewiesen zu sein.
Vollständige Sicherung: Mit FoneTool können Sie alle Daten Ihres iPhones, einschließlich Fotos, Videos, Kontakte, Nachrichten und mehr, in einem umfassenden Backup sichern.
Verschlüsselungsoption: FoneTool bietet eine Verschlüsselungsfunktion, mit der Sie Backups für das iPhone verschlüsseln können, um sensible Daten in Ihrem Backup zu schützen.
Keine iCloud-Abhängigkeit: Die Backup-Lösung von FoneTool macht iCloud überflüssig und bietet eine Alternative für diejenigen, die nur über begrenzten iCloud-Speicher verfügen.

Wie erstelle ich also ein vollständiges Backup Ihres iPhones? Befolgen Sie die folgenden einfachen Schritte:

Schritt 1: Laden Sie FoneTool kostenlos herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC > Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem PC und tippen Sie auf dem Bildschirm Ihres iPhones auf „Vertrauen“.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 2: Führen Sie FoneTool auf Ihrem Windows-PC aus > Klicken Sie auf Telefon-Backup > Voll-Backup > Backup starten.

Voll-Backup

Schritt 3: Sie können Backup-Verschlüsselung aktivieren und einen Speicherort für das Backup auswählen. Starten Sie abschließend den Vorgang, indem Sie auf „Backup starten“ klicken.

Starten

Das Fazit

Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem „iCloud Dateien verschwunden“ beheben können. In diesem Beitrag gibt es ein paar sensationelle Möglichkeiten, die verschwundenen Dateien aus iCloud wiederherzustellen. Wenn Sie jedoch befürchten, dass Ihre Dateien erneut aus iCloud verschwunden sind, können Sie ein alternatives Tool namens FoneTool ausprobieren, das Ihnen beim Sichern Ihrer iPhone-Daten hilft.

FoneTool - Alles-in-einem-iPhone-Datenmanager

Daten einfach auf iPhone, iPad und iPod Touch übertragen, sichern und verwalten.

  • iOS 18 kompatibel
  • iPhone 15 Unterstützt

Kostenloser iPhone Manager

  • Voll/selektives iPhone-Backup
  • Übertragung zwischen iPhone und PC
  • 1-Klick-Übertragung iPhone zu iPhone
  • WhatsApp Backup & Übertragen
  • Voll kompatibel mit iOS 18
Gratis laden
Download icon

100% sicher

Downloading.com Rating
Android
Android-Übertragung wird jetzt unterstützt!

Der einfachste Weg, um Fotos, Videos, Musik, etc. zwischen Android-Handy und iPhone zu übertragen.

Mehr erfahren >>