Behebung: iBooks sind auf iPhone/iPad verschwunden

Wenn Ihre iBooks vom iPhone/iPad verschwunden sind, was sollten Sie tun, um sie wiederherzustellen? Antworten finden Sie in dieser ausführlichen Anleitung. Und Sie können das professionelle Tool verwenden, um ein kostenloses Backup von iPhone/iPad zu erstellen, um Datenverlust zu vermeiden.

Yvonne Von Yvonne Aktualisiert am 14.11.2023
Teilen:

Apple Books, auch bekannt als iBooks, ermöglicht Benutzern das Lesen von E-Books auf ihren iOS-Geräten. Mit dieser App können Sie EPUB-Inhalte aus dem Apple Books Store empfangen oder über die Datensynchronisierung mit iTunes eigene EPUB- und PDF-Dateien hinzufügen. Darüber hinaus können die Dateien über Safari oder Apple Mail auf Apple Books heruntergeladen werden.

iOS iBooks

Aber manchmal stellen Sie nach der Aktualisierung oder Wiederherstellung des iPhone oder iPad fest, dass einige oder alle Ihrer iBooks verschwunden sind. Dies kann durch Fehler im iCloud-Synchronisierungsprozess oder unbekannte Fehler auf Ihrem iPhone verursacht werden. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie das Problem beheben können, können Sie weiterlesen, um Möglichkeiten zur Wiederherstellung auf Ihrem iPhone/iPad zu finden.

Was tun, wenn iBooks vom iPhone/iPad verschwunden sind?

Es gibt 7 Möglichkeiten, das Problem zu lösen, wenn es nicht alle Wege schaffen. Sie können sie aus Ihren iTunes-Backups wiederherstellen.

Lösung 1. Apple Books-Einstellungen aktualisieren

Wenn Sie unerwartet feststellen, dass Bücher aus iBooks verschwunden sind, können Sie „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone oder iPad öffnen > Gehen Sie zu Hintergrundaktualisierung > Deaktivieren Sie dann die Option „Bücher“ und aktivieren Sie sie erneut.

Bücher einstellen

Deaktivieren Sie anschließend die Optionen für „Jetzt lesen“ und „iCloud Drive“ im Abschnitt „Synchronisierung“ > Kehren Sie zum Startbildschirm zurück und aktivieren Sie sie erneut, und schließen Sie die Apple Books-App vollständig. Öffnen Sie dann die App erneut über den Startbildschirm und prüfen Sie, ob Ihre fehlenden Inhalte erneut angezeigt werden.

Lösung 2. Einen Neustart Ihres iPhone/iPad erzwingen

Ein erzwungener Neustart Ihres iPhone/iPad kann hilfreich sein, um das Problem „iBooks verlieren“ zu lösen.

Für iPhone 8 Plus/8/X oder höher: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste > Drücken Sie kurz die Leiser-Taste > Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

Für iPhone 7 Plus oder 7: Halten Sie gleichzeitig die Tasten „Sleep/Wake“ und „Lautstärke verringern“ gedrückt, bis das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm erscheint.

Für iPhone 6 oder früher: Halten Sie gleichzeitig die Home-Taste und die Sleep/Wake-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird.

Für iPad mit Face ID: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und lassen Sie sie wieder los > Drücken Sie kurz die Leiser-Taste und lassen Sie sie wieder los > Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo sichtbar wird.

Für iPad mit der Home-Taste: Halten Sie gleichzeitig die Ein-/Aus-Taste und die Home-Taste gedrückt > Lassen Sie beide Tasten los, wenn das Apple-Logo auf Ihrem iPad-Bildschirm angezeigt wird.

iPhone neu starten

Lösung 3. iCloud-Synchronisierung deaktivieren und erneut aktivieren

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Bücher nicht korrekt mit iCloud synchronisiert werden, können Sie eine Synchronisierung zwischen dem iCloud-Speicher und der Bücher-App erzwingen.

Gehen Sie zu „Einstellungen“ > Tippen Sie auf Ihre Apple-ID > iCloud > Suchen Sie in der Liste der Apps, die iCloud verwenden, nach „Bücher“ und schalten die Funktion aus > Erzwingen Sie dann einen Neustart Ihres iPhones oder iPads und aktivieren Sie auf dem Startbildschirm erneut die Synchronisierung von „Büchern“ mit iCloud, indem Sie die vorherigen Schritte umkehren.

Lösung 4. Apple Books herunterladen und neu installieren

Wenn Sie weiterhin Probleme mit der iBooks-App haben, die in der iBooks vom iPad/iPhone verschwunden ist, können Sie versuchen, die App auszulagern und dann neu zu installieren.

Öffnen Sie „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone/iPad > Gehen Sie zu „Allgemein“ > „iPhone/iPad-Speicher“ > Scrollen Sie nach unten, um die Bücher-App zu finden > Tippen Sie auf die Option „App laden“ und bestätigen Sie Ihre Auswahl > Danach kehren Sie zum gleichen Bildschirm zurück und Sie Nun wird eine Option zum Neuinstallieren der App angezeigt. Tippen Sie dann darauf, um sie erneut zu installieren.

Hinweis: Mit der Option „App auslagern“ wird der von der Bücher-App genutzte Speicherplatz freigegeben, die Dokumente und Daten bleiben jedoch auf Ihrem Gerät.

Lösung 5. Gekaufte Apple Books erneut herunterladen

Wenn Sie Apple iBooks verschwunden, die Sie im iTunes Store gekauft haben, können Sie sie mit der Apple Books-App ganz einfach erneut kostenlos herunterladen.

Schritt 1. Öffnen Sie Apple Books-App auf Ihrem iPhone/iPad > Tippen Sie auf Ihren Apple-ID-Avatar in der oberen rechten Ecke der App > Wählen Sie im Abschnitt „Meine Einkäufe“ entweder „Bücher“ oder „Hörbücher“ aus, je nachdem, welche Inhalte nicht verfügbar sind, finden Sie in der App.

Schritt 2. Anschließend werden Sie zum Kontobildschirm für Bücher oder Hörbücher weitergeleitet. Suchen Sie nach der Registerkarte mit der Aufschrift „Nicht auf diesem iPhone/iPad“ und tippen darauf > Klicken Sie auf „Alle Bücher“ oder „Alle Hörbücher“ > Dann sehen Sie eine Liste der gekauften Artikel mit einem Wolkensymbol daneben und tippen Sie auf das Wolkensymbol daneben Element, um sie herunterzuladen.

Lösung 6. Ihre Apple-ID abmelden

Sie können auch eine Synchronisierung zwischen Apple Books und iCloud erzwingen, indem Sie sich abmelden und wieder bei Ihrer Apple-ID anmelden.

Öffnen Sie „Einstellungen“ > Tippen Sie auf Ihre Apple-ID > Klicken Sie auf „Abmelden“ und geben Ihr Apple-ID-Passwort ein, um sich abzumelden > Gehen Sie nach dem Abmelden zurück zu „Einstellungen“ und tippen Sie erneut auf Ihre Apple-ID, um sich bei der Apple-ID anzumelden auf Ihr iPhone/iPad.

Abmelden

Hinweis: Denken Sie daran, sicherzustellen, dass Ihr Gerät dabei mit einem WLAN-Netzwerk verbunden ist, um eine reibungslose iCloud-Synchronisierung zu gewährleisten.

Lösung 7. Verlorene Bücher über iTunes wiederherstellen

Wenn Sie Ihr iPhone/iPad bereits mit iTunes gesichert haben, können Sie die verpassten iBooks mithilfe des iTunes-Backups wiederherstellen.

Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer > Starten Sie iTunes > Klicken Sie auf das iPhone- oder iPad-Symbol > Tippen Sie im Abschnitt „Einstellungen“ auf „Bücher“ > Wählen Sie die Zielbücher aus, die Sie wiederherstellen möchten > Wählen Sie die Optionen „Bücher und ausgewählte Bücher synchronisieren“ oder „Alle Bücher“ > Tippen Sie auf „Anwenden“.

Bücher synchronisieren mit iTunes

So verhindern Sie effektiv, dass Bücher kostenlos aus iBooks verschwinden

Sobald Sie Ihre fehlenden iBooks erfolgreich wiederhergestellt haben, ist es eine gute Idee, die Daten Ihres iOS-Geräts vollständig zu sichern, um einen plötzlichen Datenverlust in der Zukunft zu verhindern. Die Verwendung von FoneTool für kostenlose iPhone/iPad-Backups ist die ideale Wahl.

Im Vergleich zu iCloud und iTunes bietet FoneTool verschiedene Vorteile:
Selektive oder vollständige Sicherung: Mit iTunes/iCloud können Sie nur eine vollständige Sicherung des iPhone/iPad erstellen, aber FoneTool kann Ihnen dabei helfen, Daten vollständig zu sichern oder Fotos, Videos, Musik, Kontakte und Nachrichten auf dem iPhone/iPad selektiv zu sichern.
Schnelle Übertragungsgeschwindigkeit: Die Übertragungsgeschwindigkeit von FoneTool ist viel schneller als die von iCloud und iTunes. Sie können Hunderte von Fotos in Sekundenschnelle verschieben.
Keine Begrenzung der Übertragungskapazität: Es begrenzt die Größe der Dateien, die Sie übertragen oder sichern können, nicht. Die Menge der Dateien, die Sie sichern oder übertragen können, hängt von der Speicherkapazität Ihres Zielgeräts (PC, iPhone, iPad oder externes Laufwerk) ab.
Kein Datenverlust: Das Tool verlässt sich während des gesamten Prozesses ausschließlich auf eine USB-Verbindung, wodurch das Risiko von Datenlecks ausgeschlossen wird und sichergestellt wird, dass alle Ihre Daten in ihrer ursprünglichen Qualität erhalten bleiben. Im Gegensatz dazu überschreibt iTunes möglicherweise einige Ihrer Daten.
Läuft stabil auf iPhone/iPad: Im Gegensatz zu iTunes, bei dem häufig Fehler wie der Fehlercode 37 auftreten, funktioniert FoneTool gut mit iPhone 4 bis iPhone 15 und iPad/Mini/Air/Pro sowie dem neuesten iOS 17.

Jetzt erfahren Sie, wie Sie Ihre iPhone-/iPad-Daten vollständig auf dem PC sichern, um plötzlichen Datenverlust zu vermeiden.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Laden Sie FoneTool auf Ihren PC herunter > Verbinden Sie Ihr iPhone/iPad mit einem USB-Kabel mit dem PC > Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Ihrem Gerät auf „Vertrauen“.

Schritt 2: Klicken Sie auf „Telefon-Backup“ > Bewegen Sie die Maus über das Symbol „Voll-Backup“ und klicken Sie auf „Backup starten“ (Sie können auch „Selektives Backup“ wählen, um Ihr Gerät selektiv zu sichern).

Voll-Backup

Schritt 3. Aktivieren Sie bei Bedarf die Option „Backup-Verschlüsselung aktivieren“, um Ihre privaten Daten wie Fitnessaufzeichnungen, Gesundheit und Schlüsselbund zu verschlüsseln > Tippen Sie auf „Backup starten“, um mit der Aufgabe zu beginnen.

iPhone-Backup auf PC

Wenn Sie das Backup das nächste Mal wiederherstellen müssen, können Sie zum Backup-Verlauf gehen und auf den Punkt „Wiederherstellen“ klicken, um es zu erstellen.

Abschluss

Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können, dass iBooks vom iPad/iPhone verschwunden sind. Ich hoffe, Sie können den am besten geeigneten Weg zur Lösung des Problems finden. Wenn Sie ein vollständiges Backup Ihres iPhone/iPad erstellen müssen, um plötzlichen Datenverlust zu vermeiden, kann FoneTool Ihr großer Helfer sein.

FoneTool - Alles-in-einem-iPhone-Datenmanager

Daten einfach auf iPhone, iPad und iPod Touch übertragen, sichern und verwalten.

  • iOS 18 kompatibel
  • iPhone 15 Unterstützt

Kostenloser iPhone Manager

  • Voll/selektives iPhone-Backup
  • Übertragung zwischen iPhone und PC
  • 1-Klick-Übertragung iPhone zu iPhone
  • WhatsApp Backup & Übertragen
  • Voll kompatibel mit iOS 18
Gratis laden
Download icon

100% sicher

Downloading.com Rating
Android
Android-Übertragung wird jetzt unterstützt!

Der einfachste Weg, um Fotos, Videos, Musik, etc. zwischen Android-Handy und iPhone zu übertragen.

Mehr erfahren >>