[Anleitung] Wie löst man den iOS 17 Speicherfehler effektiv?

Kennen Sie den iOS 17 Speicherfehler? Nach dem öffentlichen Update von iOS 17 haben viele von Ihnen den iOS-Speicher-Fehler entdeckt. Dieser Artikel wird Ihnen zeigen, wie Sie iOS 17 Speicherprobleme effektiv lösen können.

Yvonne Von Yvonne Aktualisiert am 10.11.2023
Teilen:
 

 

Auf meinem iPhone läuft die neueste iOS 17-Version, aber ich habe einen iOS 17-Speicherfehler festgestellt. Hat noch jemand nach dem letzten Update irgendwelche seltsamen Speicherprobleme? Mein Speicher scheint sich auf mysteriöse Weise zu füllen. Irgendwelche Erkenntnisse oder Lösungen? Dank im Voraus!

- Frage von Reddit

Warum tritt nach iOS 17-Update ein iPhone-Speicherfehler auf?

Viele Benutzer antworteten, dass der Update-Speicher von iOS 17 bis zu 20 GB beträgt und einige Modelle sogar 50 GB benötigen. Wenn Ihr Gerät iOS 17 Speicherfehler hat, liegt nach dem Update möglicherweise ein iOS-Speicherfehler vor. Und es wird andere Probleme verursachen, wie zum Beispiel, dass iOS 17 auf dem Hallo-Bildschirm hängen bleibt. Warum erscheint ein iPhone-Speicherfehler? Es gibt noch viele weitere Gründe für dieses Problem, zum Beispiel:

  • Softwarekompatibilität.
  • Datenmigration.
  • Softwarefehler.
  • Cache und temporäre Dateien.

Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, Ihnen bei der Verwaltung Ihres iPhones zu helfen und Ihren iPhone-Speicher wieder unter Kontrolle zu bringen. Lesen und wählen Sie die geeigneten Korrekturen aus, die Ihnen bei der Behebung von iOS-Speicherfehlern helfen.

Wie behebe ich den Speicherfehler in iOS 17?

Es gibt 5 Lösungen, die Ihnen bei der Lösung des iOS 17 Speicherproblems helfen. Für welche Methode Sie sich auch entscheiden, wir stellen Ihnen detaillierte Schritte zur Verfügung. Werfen wir gemeinsam einen Blick darauf.

Lösung 1. Den iPhone-Speicher überprüfen

Wenn Sie den iOS-Speicherfehler bemerken, können Sie zuerst Ihren iPhone-Speicher überprüfen. Ein fast voller Speicher auf einem iPhone kann nicht nur diesen Fehler verursachen, sondern auch zu anderen Problemen wie schlechter Leistung oder App-Abstürzen führen.

Sie können zu „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „iPad-Speicher“ gehen, um herauszufinden, wie viel Speicherplatz verwendet wird. Wenn Sie nach dem Update auf die neueste iOS-Version feststellen, dass der Speicherplatz Ihres iPhones nicht mehr ausreicht (wie in den folgenden Bildern dargestellt). Dann sollten Sie besser darüber nachdenken, Ihr iPhone zu bereinigen (Lösung 2 sehen) oder einige Dateien zu übertragen.

iPhone-Speicher

iPhone-Speicher kostenlos freigeben, indem Sie Daten verschieben

Eine der besten Möglichkeiten, iPhone-Speicherplatz freizugeben, besteht darin, Dateien vom iPhone auf Ihren PC zu übertragen. FoneTool, ein professionelles und zuverlässiges Übertragungs- und Sicherungstool für iOS-Geräte. Damit können Sie schnell große Mengen an Dateien wie Fotos, Videos, Musik, Nachrichten und Kontakte vom iPhone auf den PC übertragen.

Darüber hinaus können Sie mit Fonetool auch Daten zwischen iPhones oder vom iPhone auf das iPad übertragen. Mit der benutzerfreundlichen Oberfläche können Sie die Übertragung problemlos durchführen. Befolgen Sie nun die Anleitung, um den Fehler bei vollem iOS-Speicher zu beheben.

Schritt 1. Laden Sie FoneTool herunter und installieren Sie es auf dem PC.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 2. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem PC > führen Sie FoneTool aus > Wählen Sie „Telefon-Übertragung“ > Wählen Sie „iPhone auf PC“ > Und klicken Sie auf „Übertragen“.

Auf PC

Schritt 3. Tippen Sie auf das Ordner-Symbol, um eine Vorschau anzuzeigen und die Dateien auszuwählen, die Sie übertragen möchten. Als Beispiel nehmen wir Entfernungsfotos > Klicken Sie auf OK, um fortzufahren.

Bildschirm ansehen

★Tipp:
Übrigens bietet FoneTool eine Foto-Deduplizierungsfunktion zur Verwaltung Ihrer Bilder. Mit FoneTool können Sie alle Fotos dauerhaft vom iPhone löschen.

Schritt 4. Wählen Sie das Ziel zum Speichern der Dateien > Klicken Sie auf „Übertragen“.

Fotos verschieben

Wenn Sie die oben genannten Schritte abgeschlossen haben, können Sie Ihren iPhone-Speicher freigeben.

Lösung 2. Caches auf Ihrem iOS löschen

Anwendungen speichern temporäre Daten wie Cache, Offline-Inhalte und Cookies, die sich im Laufe der Zeit ansammeln und Speicherplatz verbrauchen. Durch das regelmäßige Löschen unwichtiger Daten für selten verwendete Apps können Sie schnell GB Speicherplatz freigeben. So können Sie das Problem „Fehler bei vollem iOS-Speicher“ auf Ihrem iPhone vermeiden.

Die Schritte zum Beheben des Problems, dass der iOS 17-Speicher voll ist, sind im Folgenden einfach:

Schritt 1. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > iPhone-Speicher suchen, um die Apps nach Speichernutzung sortiert anzuzeigen.

Schritt 2. Tippen Sie auf eine App und wählen „Apps auslagern“, um die App zu entfernen und gleichzeitig ihre Daten und Dokumente zu speichern.

Apps auslagern

Schritt 3. Tippen Sie auf App löschen, um die nicht benötigten Apps und alle ihre Daten zu löschen.

Schritt 4. Für erforderliche Apps können Sie einige Inhalte in „Dokumente & Daten“ oder „Cache“ löschen.

Lösung 3. iOS 17 mit iTunes neu installieren

Wenn die beiden oben genannten Methoden Ihnen nicht helfen, dieses Problem „iOS 17 Speicher voll“ zu lösen, können Sie auch versuchen, iOS mit iTunes neu zu installieren. Beachten Sie jedoch, dass diese Methode alle Daten auf Ihrem iPhone löscht. Bevor Sie Ihre iOS-Version neu installieren, sollten Sie besser Ihre Daten sichern.

Wie kann ich das iPhone schnell und einfach sichern?

Neben der Übertragung von iOS-Daten können Sie mit FoneTool auch das iPhone oder iPad-Backup mit hoher Geschwindigkeit erstellen. Nachfolgend sind die Schritte aufgeführt.

Schritt 1. Laden Sie FoneTool herunter und starten Sie es > Verbinden Sie Ihre Geräte mit einem USB-Kabel mit einem PC.

Schritt 2. Tippen Sie auf „Telefon-Backup“ > Auf der Seite können Sie „Selektives Backup“ oder „Voll-Backup“ sehen. Als Beispiel nehmen wir Selektives Backup. Wenn Sie alle Daten auf dem iPhone/iPad sichern möchten, wählen Sie das Symbol „Voll-Backup“.

Selektives Backup

Schritt 3. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie sichern möchten, indem Sie auf das Symbol klicken > Wählen Sie die Dateien aus > Legen Sie einen Speicherpfad fest > Tippen Sie abschließend auf „Backup starten“.

Starten

Wenn Backup abgeschlossen ist, können Sie mit dem Herunterladen von iOS 17 mit iTunes beginnen. Es ist nur ein einfacher Vorgang. Befolgen Sie die Schritte:

Schritt 1. Melden Sie sich bei iTunes an und schließen Sie Ihr iPhone an.

Schritt 2. Klicken Sie oben in der linken Ecke auf das iPhone-Symbol.

Schritt 3. Tippen Sie im rechten Bereich auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“. Halten Sie bei Bedarf ein Backup bereit.

Backup wiederherstellen

Schritt 4. Stellen Sie sicher, dass Sie die Wiederherstellung durchführen möchten, und warten einige Zeit, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Lösung 4. Den Fotobibliotheksdienst deaktivieren

Eine weitere einfache Möglichkeit, iOS 17 Speicherfehler zu beheben, besteht darin, den Fotosynchronisierungsdienst zu deaktivieren. Wenn Sie dabei nicht möchten, dass Ihre Bilder verloren gehen, können Sie alle Fotos sichern, bevor Sie diese Aktion durchführen. Sehen wir uns die folgenden Schritte an, um zu erfahren, wie Sie den Speicherfehler in iOS 17 mit dieser Methode beheben können!

Schritt 1. Gehen Sie auf den iOS-Geräten zur App „Einstellungen“.

Schritt 2. Suchen Sie die Option „iCloud“ > Klicken Sie auf „Fotos“.

Schritt 3. Schalten Sie iCloud-Fotos auf die Aus-Seite.

iCloud-Fotos

Lösung 5. Alle Inhalte und Einstellungen löschen

„Alle Inhalte und Einstellungen auf Ihrem iPhone löschen“ kann dabei helfen, bestimmte speicherbezogene Probleme zu beheben, einschließlich des Speicherfehlers von iOS 17. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es als letztes Mittel und mit Vorsicht eingesetzt werden sollte. Mit dieser Option wird Ihr Gerät vollständig gelöscht und auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Bevor Sie mit dem Vorgang beginnen, sollten Sie besser die iPhone-Daten sichern. FoneTool kann Ihnen helfen.

Schritt 1. Navigieren Sie zur App „Einstellungen“ > Tippen Sie auf „Allgemein“ > Wählen Sie „Zurücksetzen“.

Schritt 2. Klicken Sie auf „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“.

Alle Inhalte

Schritt 3. Danach wird Ihr iPhone wie neu wiederhergestellt.

Abschluss

Wissen Sie nun, wie Sie iOS 17 Speicherfehler beheben können? Im obigen Artikel erfahren Sie bereits 5 wirksame Lösungen. Sie können iPhone-Daten auf andere Geräte verschieben, eine iOS-Version neu installieren oder auf andere Weise vorgehen. Vergessen Sie nicht, Ihre wertvollen iPhone-Daten zu sichern, wenn Sie etwas wiederherstellen oder löschen müssen.

FoneTool - Alles-in-einem-iPhone-Datenmanager

Daten einfach auf iPhone, iPad und iPod Touch übertragen, sichern und verwalten.

  • iOS 18 kompatibel
  • iPhone 15 Unterstützt

Kostenloser iPhone Manager

  • Voll/selektives iPhone-Backup
  • Übertragung zwischen iPhone und PC
  • 1-Klick-Übertragung iPhone zu iPhone
  • WhatsApp Backup & Übertragen
  • Voll kompatibel mit iOS 18
Gratis laden
Download icon

100% sicher

Downloading.com Rating
Android
Android-Übertragung wird jetzt unterstützt!

Der einfachste Weg, um Fotos, Videos, Musik, etc. zwischen Android-Handy und iPhone zu übertragen.

Mehr erfahren >>