Kein Dienst auf dem iPad/iPad Pro: So tun Sie

Haben Sie schon einmal gesehen, dass auf dem iPad/iPad Pro kein Dienst verfügbar ist? Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können, dass kein Dienst auf dem iPad verfügbar ist.

Yvonne Von Yvonne Aktualisiert am 28.11.2023
Teilen:
 

 

Ich habe kürzlich ein neues iPad gekauft. Ich habe es installiert und keinen Dienst auf dem iPad. In der oberen linken Ecke sollte „iPad“ stehen, aber „Kein Service“. Wie kann ich es ändern lassen?

- Frage von der Apple Community

Warum meldet meine iPad-SIM-Karte „Kein Dienst“?

Das iPad/iPad Pro benötigt einen Dienst, um Anrufe zu tätigen, Textnachrichten zu empfangen oder andere Apps und Programme auszuführen, die das Internet benötigen. Aber warum meldet das iPad „Kein Dienst“ oder sucht weiter nach „Service“? Es gibt viele Gründe für dieses Problem, darunter eine schlechte Mobilfunknetzabdeckung, Probleme mit der SIM-Karte, Konto- oder Abrechnungsprobleme usw.

Glücklicherweise kann kein Dienst auf iPad auf irgendeine Weise gelöst werden. Wir sind hier, um Ihnen zu zeigen, wie Sie das Problem „Auf dem iPad gibt es keinen Dienst“ beheben können.

6 beste Möglichkeiten, Serviceausfall auf dem iPad zu beheben

Unabhängig davon, ob Sie ein iPad, iPad Pro oder iPad Pro Max verwenden, können Sie das Netzwerkproblem Ihres Geräts mit den folgenden Methoden beheben. Diese Methoden funktionieren auch auf dem iPhone ohne Dienst. Schauen Sie vorbei und sorgen Sie dafür, dass Ihre Geräte wieder einwandfrei funktionieren!

Weg 1. Flugmodus aktivieren und erneuert deaktivieren

Haben Sie versehentlich den Flugmodus auf Ihrem iPad aktiviert? In diesem Modus deaktiviert Ihr iPad Netzwerkdienste. Möglicherweise ist dies der Grund, warum Ihre iPad-SIM-Karte nicht funktioniert. Lassen Sie uns den Flugmodus überprüfen, um zu beheben, dass auf dem iPad Pro/iPad kein Dienst verfügbar ist.

Schritt 1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ > „Flugzeugmodus suchen“.

Schritt 2. Tippen Sie auf den Schieberegler neben „Flugzeugmodus“ > „Ein- und ausschalten“.

Flugzeugmodus

Überprüfen Sie, ob auf Ihrem iPad weiterhin „Kein Service“ angezeigt wird. Dieser Fix sollte die Verbindung zurücksetzen und das Problem „iPad kein Dienst“ beheben. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Weg 2. Die Mobilfunkdaten überprüfen

Kein Mobilfunknetz ist einer der häufigsten Gründe für „iPad sagt kein Dienst“. Es wird viele Unannehmlichkeiten verursachen. Überprüfen Sie daher besser, ob auf Ihrem Gerät die Mobilfunknetzabdeckung aktiviert ist. Die einfachen Schritte sind wie folgt:

Schritt 1. Navigieren Sie zur App „Einstellungen“.

Schritt 2. Wählen Sie Mobilfunkdaten aus.

Schritt 3. Bewegen Sie den Schalter, um Mobilfunkdaten einzuschalten.

Weg 3. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Einige netzwerkbezogene Probleme auf Apple-Geräten können häufig durch Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen behoben werden. Es kann falsche Netzwerkeinstellungen und ungültige Konfigurationen beseitigen und dann das Problem „iPad sagt kein Service“ beheben.

Schritt 1. Öffnen Sie Einstellungen > Wählen Sie Allgemein.

Schritt 2. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie dann auf „Zurücksetzen“.

Schritt 3. Wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen > Geben Sie Ihren Passcode ein, um fortzufahren.

Schritt 4. Tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Netzwerkeinstellungen

Nachdem Sie die oben genannten Aktionen abgeschlossen haben, kann Ihr Gerät zurückgesetzt und dann automatisch neu gestartet werden.

Weg 4. Ihr iPad/iPad Pro neu starten

Ein Neustart Ihres iPad/iPad Pro ist eine weitere einfache Lösung zur Behebung von Serviceproblemen. Es behebt effektiv einige zufällige Fehler. Dies wirkt sich nicht auf die auf dem Gerät gespeicherten Daten aus, sodass keine Sicherung Ihrer Dateien erforderlich ist. Befolgen Sie die Schritte, um zu erfahren, wie Sie das Problem „Kein Dienst auf iPad“ beheben können.

Schritt 1. Halten Sie auf Ihrem Gerät die Ein-/Aus-Taste und die Lauter-Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis der Schieberegler „Ausschalten“ auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Schritt 2. Bewegen Sie den Schieberegler, um das iPad/iPad Pro auszuschalten.

Schritt 3. Halten Sie nach einigen Sekunden die Ein-/Aus-Taste oben auf Ihrem iPad gedrückt.

Schritt 4. Geben Sie den PIN-Code ein und wählen Sie OK, um auf den Startbildschirm zuzugreifen.

iPad neu starten

Warten Sie, bis Ihr iPad hochfährt, und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist. Wenn das Problem immer noch nicht gelöst ist, können Sie die folgenden Möglichkeiten ausprobieren.

Weg 5. SIM-Karte auf iOS-Geräten untersuchen

Probleme mit der SIM-Karte sind auch einer der Gründe dafür, dass das iPad nicht bedient wird. Um eine Überprüfung der SIM-Karte durchzuführen, müssen Sie ein Apple-Tool zum Entfernen der SIM-Karte oder eine kleine gebogene Büroklammer vorbereiten.

Hinweis: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die SIM-Karte bewegen. Erzwingen Sie nicht das erneute Öffnen des SIM-Fachs, da dies zu einem Bruch der Stifte auf der Hauptplatine führen könnte, was dazu führen würde, dass Ihr iPad keine Verbindung zu einem Mobilfunknetz herstellen kann.

Suchen Sie das SIM-Fach in der unteren rechten Ecke Ihres iPad und befolgen Sie dann die detaillierten Schritte.

Schritt 1. Schalten Sie Ihr iPad aus.

Schritt 2. Führen Sie die kleine Büroklammer in das kleine Loch ein > Drücken Sie darauf, bis das SIM-Fach herausspringt > Ziehen Sie das SIM-Fach gerade heraus.

Schritt 3. Entfernen Sie die SIM-Karte und untersuchen Sie sie > Wenn keine vorhanden ist, legen Sie die SIM-Karte wieder in das Fach ein > Setzen Sie das Fach wieder ein.

Sim-Karte finden

Weg 6. iOS über iTunes auf die neueste Version aktualisieren

Wenn auf Ihrem iPad immer noch kein Dienst angezeigt wird, prüfen Sie, ob Ihr iOS auf die neueste Version aktualisiert ist. Wenn auf Ihrem Gerät nicht die neueste Version installiert ist, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um iOS über iTunes zu aktualisieren.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPad mit einem USB-Kabel mit einem PC.

Schritt 2. Installieren Sie das neueste iTunes und öffnen Sie es.

Schritt 3. Tippen Sie im iTunes-Bedienfeld auf das Gerätesymbol > Klicken Sie auf „Übersicht“ > Wählen Sie „Nach Updates suchen“.

Schritt 4. Tippen Sie auf „Laden und aktualisieren“ und geben Sie bei Bedarf Ihr Passwort ein.

Das Aktualisieren von iOS auf die neueste Version ist eine Lösung für das Problem, dass auf dem iPad kein Dienst verfügbar ist. Beachten Sie jedoch, dass iTunes alle Dateien auf dem iPad löscht. Stellen Sie daher sicher, dass die Gerätedaten gesichert sind, bevor Sie das Update starten.

Wie sichern Sie Ihr iPad schnell und einfach?

iTunes bietet eine niedrige Geschwindigkeit zum Sichern von Daten. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, Daten mit FoneTool zu sichern. FoneTool ist eine kostenlose und professionelle iOS-Verwaltungssoftware, mit der Sie iPhone-/iPhone-Daten vollständig und selektiv sichern können.

FoneTool vereint mehr Funktionen in einem:✎...

√ Die Backup-Geschwindigkeit ist hoch.

√ Ermöglichen Ihnen die Auswahl eines Speicherpfads vor dem Sichern.

√ Unterstützung für die Vorschau und Wiederherstellung von Backups.

√ Bietet weitere Funktionen, einschließlich der Datenübertragung vom iPhone zum iPad und vom iPhone zum iPhone.

Laden Sie jetzt FoneTool auf Ihren Computer herunter und befolgen Sie die Anleitung zum Sichern Ihres iPad.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem PC und wählen Sie „Vertrauen“.

Schritt 2. Führen Sie FoneTool aus > Wählen Sie „Telefon-Backup“ > Klicken Sie auf „Selektives Backup“ (Wenn Sie ein vollständiges Backup Ihres iPhone/iPad erstellen möchten, wählen Sie bitte „Voll-Backup“).

Selektives Backup

Schritt 3. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie sichern möchten > Tippen Sie auf „OK“, um fortzufahren > Klicken Sie dann auf „Backup-Speicherpfad“, um einen Speicherort festzulegen > Wählen Sie „Backup starten“.

Backup starten

Abschluss

Hier erfahren Sie, wie Sie kein Dienst auf iPad beheben können. Befolgen Sie die Anleitung, um die oben genannten 6 Möglichkeiten auszuprobieren. Ich hoffe, Sie können das Problem lösen, dass das iPad immer wieder „Kein Service“ anzeigt. Vergessen Sie außerdem nicht, Ihre iPad-Daten zu sichern, wenn Sie die iOS-Version wiederherstellen oder aktualisieren müssen.

FoneTool - Alles-in-einem-iPhone-Datenmanager

Daten einfach auf iPhone, iPad und iPod Touch übertragen, sichern und verwalten.

  • iOS 18 kompatibel
  • iPhone 15 Unterstützt

Kostenloser iPhone Manager

  • Voll/selektives iPhone-Backup
  • Übertragung zwischen iPhone und PC
  • 1-Klick-Übertragung iPhone zu iPhone
  • WhatsApp Backup & Übertragen
  • Voll kompatibel mit iOS 18
Gratis laden
Download icon

100% sicher

Downloading.com Rating
Android
Android-Übertragung wird jetzt unterstützt!

Der einfachste Weg, um Fotos, Videos, Musik, etc. zwischen Android-Handy und iPhone zu übertragen.

Mehr erfahren >>