Was bedeutet Backup konnte nicht abgeschlossen werden?

Was bedeutet Backup konnte nicht abgeschlossen werden? Hier wird dir die Behebung vorgestellt und du kannst auch eine Backup-Software benutzen.

Yvonne Von Yvonne Aktualisiert am 23.08.2023
Teilen:

Die Meldung „Backup konnte nicht abgeschlossen werden“ tritt normalerweise auf, wenn das iPhone-Backup nicht erfolgreich durchgeführt werden konnte. Ein Backup ist eine Sicherungskopie aller oder eines Teils der Daten auf deinem iPhone/iPad, die nützlich sein kann, um im Falle von Datenverlust, Diebstahl oder technischen Problemen wiederherstellen zu können.

Hier sind einige Gründe, warum diese Meldung auftreten könnte:
Mangel an Speicherplatz: Wenn dein Gerät nicht genügend freien Speicherplatz hat, um das Backup abzuschließen, kann die Sicherung fehlschlagen.
Instabile Netzwerkverbindung: Wenn während des Backup-Vorgangs die Internetverbindung unterbrochen wird oder unzureichend ist, kann dies zu einem fehlgeschlagenen Backup führen.
Softwareprobleme: In einigen Fällen können Softwarefehler auf deinem Gerät dazu führen, dass das Backup nicht abgeschlossen werden kann.
Inkompatible Software oder Versionen: Ein Backup kann fehlschlagen, wenn die verwendete Backup-Software nicht mit der Version deines Geräts oder Betriebssystems kompatibel ist.
Einschränkungen durch Einstellungen: Manchmal können spezifische Einstellungen auf deinem Gerät oder in der Backup-Software das Backup behindern.
Datenfehler: Wenn bestimmte Dateien oder Daten auf deinem Gerät beschädigt sind, kann dies dazu führen, dass das Backup nicht erfolgreich durchgeführt werden kann.

Um das Problem zu lösen, könntest du folgende Schritte unternehmen.

Überprüfe den Speicherplatz: Stelle sicher, dass dein Gerät ausreichend freien Speicherplatz hat, um das Backup durchzuführen.

Stabile Netzwerkverbindung: Stelle sicher, dass du eine stabile und zuverlässige Internetverbindung während des Backup-Vorgangs hast.

Aktualisiere deine Software: Stelle sicher, dass sowohl dein Gerät als auch die Backup-Software auf die neuesten Versionen aktualisiert sind.

Überprüfe Einstellungen: Prüfe die Einstellungen sowohl auf deinem Gerät als auch in der Backup-Software, um sicherzustellen, dass keine Konflikte bestehen.

Problemlösung durchführen: Manchmal kann das Zurücksetzen von Netzwerkeinstellungen oder das Neustarten des Geräts dazu beitragen, Probleme zu beheben.

Wenn das Problem weiterhin besteht, könnte es hilfreich sein, sich an den technischen Support zu wenden oder professionelle Backup-Software zu benutzen, um spezifische Anleitungen und Unterstützung zu erhalten.

In diesem Fall ist FoneTool empfohlen. Es ermöglicht Benutzern die schnellen Backups von iPhone-Fotos, Videos, Musik, Kontakten, Nachrichten usw. vor Datenverlust zu schützen.

FoneTool - iPhone-Daten einfach verwalten

Mit dem Alles-in-einem-Mobildatenmanager können Sie Daten auf iOS- und Android-Geräten schnell und einfach sichern, übertragen und verwalten.

Schritt 1. Starte FoneTool > Verbinde iPhone mit dem Computer > Telefon-Backup > Voll-Backup > Backup starten (Wenn du nur die bestimmten Dateien sichern willst, wähle Selektives Backup).

Schritt 2. Wähle einen Backup-Speicherpfad aus > Backup starten.

FoneTool - Alles-in-einem-iPhone-Datenmanager

Daten einfach auf iPhone, iPad und iPod Touch übertragen, sichern und verwalten.

  • iOS 18 kompatibel
  • iPhone 15 Unterstützt

Kostenloser iPhone Manager

  • Voll/selektives iPhone-Backup
  • Übertragung zwischen iPhone und PC
  • 1-Klick-Übertragung iPhone zu iPhone
  • WhatsApp Backup & Übertragen
  • Voll kompatibel mit iOS 18
Gratis laden
Download icon

100% sicher

Downloading.com Rating
Android
Android-Übertragung wird jetzt unterstützt!

Der einfachste Weg, um Fotos, Videos, Musik, etc. zwischen Android-Handy und iPhone zu übertragen.

Mehr erfahren >>