Top 3 Wege: iPhone-Kontakte ausdrucken ohne iCloud

Wenn Sie Ihre iPhone-Kontakte ausdrucken möchten, folgen Sie dieser Anleitung, die Ihnen zeigt, wie Sie iPhone-Kontakte ohne iCloud exportieren können.

Leonie Von Leonie Aktualisiert am 31.08.2023
Teilen:
 

Hallo, ich möchte eine vollständige Kopie meiner iPhone X-Kontaktliste drucken. Ich benutze keine iCloud. Wie kann ich also meine iPhone-Kontaktliste ohne iCloud drucken? Kann mir jemand helfen? Danke!

- Frage von der Apple Community

Von Zeit zu Zeit kann es vorkommen, dass Sie eine Liste der iPhone-Kontakte auf Papier ausdrucken möchten. Vielleicht haben Sie ein neues Telefon gekauft und neigen dazu, Ihr altes Gerät zu formatieren und möchten eine Kopie Ihrer Kontakte für wichtige Backups aufbewahren, oder vielleicht müssen Sie Ihre gesamte Kontaktliste bereitstellen. Alles in allem müssen Sie iPhone-Kontakte ausdrucken.

druck-kontakte-vom-iphone

Wie kann man also Kontakte vom iPhone drucken? Apple bietet einen iCloud-Synchronisierungsdienst zum Synchronisieren von Daten an. Sie können Kontakte von icloud.com herunterladen und ausdrucken, solange Sie die Kontaktsynchronisierung aktiviert haben.

Es ist jedoch möglich, dass Sie iCloud nicht wie der oben genannte Benutzer verwenden und wissen möchten, wie Sie iPhone-Kontakte ohne iCloud exportieren können. Dann sind Sie hier genau richtig. Lesen Sie weiter, um drei effektive Möglichkeiten zum Drucken von Kontakten aus dem iPhone 14/13/12/11/X/8/7 ohne iCloud zu erfahren.

Inhaltliche Navigation:

Lösung 1. Kontakte direkt vom iPhone ausdrucken (Bester Weg)

Wenn Sie keine unnötige Mühe auf sich nehmen wollen, um iPhone-Kontakte zu übertragen, ist eine der effizientesten und schnellsten Möglichkeiten, iPhone-Kontakte zu drucken, die Übertragung von iPhone-Kontakten auf den Computer und dann von dort auszudrucken.

FoneTool ist ein ausgezeichnetes iOS Datentransfer-Tool, das Ihnen helfen kann, iPhone-Kontakte auf PC ohne iCloud zu exportieren und sie mühelos auszudrucken.

🔥 Es ermöglicht Ihnen, ausgewählte iPhone-Kontakte im CSV- und VCF-Format auf den Computer zu exportieren. Dabei wird der gesamte Inhalt der Kontakte angezeigt, einschließlich Name, Nummer, E-Mail-Adresse und andere Details, die Sie auf Ihrem Telefon gespeichert haben.
❤️ Außerdem können Sie die gesicherten Kontakte mit einem Klick vom Computer auf ein neues iPhone importieren.
🤔 Dieses Tool unterstützt die neuesten iPhone-Modelle, einschließlich iPhone 4/5/6-iPhone 11/12/13/14, und ist voll kompatibel mit dem neuesten iOS 16/15/14.

Laden Sie jetzt FoneTool kostenlos auf Ihren Computer herunter und folgen Sie den unten stehenden Schritten, um Kontakte zum Drucken auf den Computer zu übertragen.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

① Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer > Führen Sie FoneTool aus > Tippen Sie auf Vertrauen, um auf Ihr iPhone zuzugreifen > Wählen Sie die Telefon-Übertragung > iPhone auf PC. Klicken Sie auf Übertragen.

iphone auf pc

② Schritt 2. Klicken Sie auf das Symbol „Kontakte“ > Wählen Sie die Kontakte, die Sie drucken möchten > Tippen Sie auf OK.

kontakte ok

③ Schritt 3. Klicken Sie auf Übertragungseinstellungen. Dann können Sie die Vcard oder CSV auswählen und einen Pfad in den Übertragungseinstellungen wählen > Klicken Sie auf Übertragen.

übertragungseinstellung

☛ Warten Sie einen Moment, bis der Übertragungsvorgang abgeschlossen ist. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie zum Speicherpfad gehen, um Ihre Kontakte zu überprüfen. Anschließend können Sie Ihre iPhone-Kontakte ganz einfach vom Computer aus über den Drucker ausdrucken.

✍  Hinweis: Wenn Sie Ihre Kontakte auf Ihr neues iPhone importieren möchten, können Sie auf der Startseite auf das Symbol iPhone zu iPhone klicken.

Lösung 2. Kontaktliste vom iPhone über Google Kontakte übertragen

Die zweite Methode besteht darin, Google Kontakte zu verwenden, um die iPhone-Kontakte zu drucken. Google bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre iPhone-Kontakte in Ihrem Gmail-Konto zu sichern. Wie bei iCloud können Sie also auch bei Google Kontakte die Kontaktliste vom iPhone auf Ihrem Computer ausdrucken.

Allerdings werden Ihre iPhone-Kontakte dabei mit den Google Mail-Kontakten vermischt. Wenn Sie das nicht stört, folgen Sie den Schritten, um zu lernen, wie man Kontakte vom iPhone über Google Kontakte druckt.

① Schritt 1. Gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem iPhone > Tippen Sie auf Passwort & Konto > Klicken Sie auf Konto hinzufügen > Wählen Sie Google.

② Schritt 2. Melden Sie sich mit Ihrem Gmail-Account und Ihrem Passwort an > Schalten Sie auf Kontakte um.

③ Schritt 3. Gehen Sie auf Ihrem Computer zu contacts.google.com > Melden Sie sich mit demselben Google Mail-Account an > Wählen Sie die gewünschten Kontakte aus > Klicken Sie oben auf die drei Punkte.

④ Schritt 4. Wählen Sie anschließend Drucken, um die iPhone-Kontakte zu drucken, nachdem Sie die Druckeinstellungen angepasst haben.

google-kontakte-drucken

Lösung 3. iPhone-Kontakte mit iTunes-Synchronisierung drucken

Die meisten Benutzer verwenden iTunes auch gerne zum Sichern und Verwalten ihrer iOS-Daten. Denn wenn etwas mit Ihrem Gerät schiefgeht und Sie am Ende alle Ihre Dateien und andere Inhalte verlieren, kann iTunes Ihnen helfen, Ihre Daten leicht wiederherzustellen.

Außerdem kann es Ihnen helfen, iPhone-Kontakte auf dem Computer zu drucken. Der Vorgang ist ein wenig kompliziert. Trotzdem können Sie ihn ausprobieren.

① Schritt 1. Installieren und öffnen Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Windows-PC.

② Schritt 2. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer > Klicken Sie auf der linken Seite auf Ihr iPhone > Tippen Sie auf den Reiter Info.

③ Schritt 3. Markieren Sie Kontakte synchronisieren mit > Wählen Sie Windows-Contacts > Wählen Sie die Kontakte aus, die Sie drucken möchten > Klicken Sie auf die Schaltfläche Synchronisieren unten. (Es gibt zwei Optionen: Alle Kontakte und Ausgewählte Gruppen.)

Kontakte synchronisieren mit

④ Schritt 4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start auf Ihrem Computer > Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen > Suchen Sie den Ordner Kontakte und doppelklicken Sie darauf > Klicken Sie auf die Option Exportieren, um Ihre iPhone-Kontakte in CSV zu exportieren.

⑤ Schritt 5. Wählen Sie CSV (durch Trennzeichen getrennte Werte) > Tippen Sie auf Exportieren > Benennen Sie die CSV-Datei.

csv

⑥ Schritt 6. Tippen Sie auf Durchsuchen, um einen Speicherpfad zum Speichern der CSV-Datei auszuwählen > Wählen Sie Weiter > Entscheiden Sie, welche iPhone-Kontaktfelder gespeichert werden sollen > Klicken Sie auf Fertigstellen, um die CSV-Datei auf Ihren PC zu exportieren.

Es erscheint ein Pop-up-Fenster, das Sie darüber informiert, dass Ihre Kontakte in das neue Format exportiert wurden, und Sie können auf OK klicken, um das Fenster zu schließen. Anschließend können Sie Ihre Kontaktdatei als Tabellenkalkulation öffnen und Ihre Kontakte mit einem Drucker ausdrucken.

Fazit

✩ Haben Sie gelernt, wie Sie iPhone-Kontakte ohne iCloud ausdrucken können? Die drei vorgestellten Methoden sind alle gute Wahl. Mit FoneTool können Sie iPhone-Kontakte einfach auf den Computer kopieren und dann die gewünschten Kontakte sicher und bequem auf Ihrem Computer ausdrucken.

✩ iTunes und Google können in der Tat für das Drucken von iPhone-Kontakten zur Verfügung stehen, aber der Nachteil ist, dass iPhone-Kontakte mit Gmail-Kontakten vermischt werden können, und iTunes ist ein bisschen komplizierter.

✩ Wählen Sie einfach die passende Methode für Ihre Situation.

FoneTool - Alles-in-einem-iPhone-Datenmanager

Daten einfach auf iPhone, iPad und iPod Touch übertragen, sichern und verwalten.

  • iOS 18 kompatibel
  • iPhone 15 Unterstützt

Kostenloser iPhone Manager

  • Voll/selektives iPhone-Backup
  • Übertragung zwischen iPhone und PC
  • 1-Klick-Übertragung iPhone zu iPhone
  • WhatsApp Backup & Übertragen
  • Voll kompatibel mit iOS 18
Gratis laden
Download icon

100% sicher

Downloading.com Rating
Android
Android-Übertragung wird jetzt unterstützt!

Der einfachste Weg, um Fotos, Videos, Musik, etc. zwischen Android-Handy und iPhone zu übertragen.

Mehr erfahren >>