FoneTool-Hilfedokumente

Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns unter [email protected]

WhatsApp-Backup erstellen und wiederherstellen mit FoneTool

Mit der WhatsApp Manager-Funktion von FoneTool können Sie Ihre WhatsApp- und WhatsApp Business-Daten sichern, um Datenverluste durch versehentliches Löschen, Geräteschäden oder aus anderen Gründen zu verhindern. Der Sicherungsvorgang ist einfach durchzuführen und kann über die intuitive Benutzeroberfläche von FoneTool schnell abgeschlossen werden.

Voraussetzungen für WhatsApp-Backup:

Bevor Sie ein Backup erstellen, müssen Sie Folgendes tun:

Laden Sie FoneTool herunter und installieren Sie es auf Ihrem Windows-Computer (unterstützt derzeit nur Windows-Systeme).

Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Im Folgenden sind die detaillierten Schritte für die WhatsApp-Sicherung und -Wiederherstellung aufgeführt:

WhatsApp-Backup

Schritt 1. Starten Sie FoneTool und klicken Sie dann in der linken Menüleiste auf „WhatsApp-Manager“. Und wählen Sie „WhatsApp“ oder „WhatsApp Business“, je nachdem, welchen Kontotyp Sie verwendet haben.

Account

Schritt 2. Klicken Sie auf „Starten“ in der nächsten Benutzeroberfläche, die die „WhatsApp“-Datentypen auflistet, die gesichert werden können. Derzeit werden standardmäßig Sicherungsnachrichten, Dokumente, Fotos, Aufkleber, Videos, Audios und Links unterstützt.

Darüber hinaus können Sie noch weitere Einstellungen konfigurieren:

Backup-Verschlüsselung aktivieren: Verschlüsseln Sie dieses Backup zur Datensicherheit. Es ist wichtig, sich das von Ihnen festgelegte Passwort zu merken, da es später für den Zugriff und die Wiederherstellung des Backups benötigt wird.
Aktuell ausgewähltes Gerät: Wählen Sie das zu sichernde Gerät aus, wenn mehrere ISO-Geräte angeschlossen sind. Backup-Einstellung.

Einstellen

Schritt 3. Klicken Sie auf die Option „Backup-Speicherpfad“, um einen lokalen Speicherort für die Sicherung auszuwählen, und klicken Sie dann auf „Backup starten“, um den Sicherungsvorgang zu starten.

Speicher

Schritt 4. Sobald die Sicherung abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Ansicht“, um die Sicherungsdetails zu überprüfen. Und Sie können Sicherungsdaten direkt in FoneTool durchsuchen.

Fertig

WhatsApp-Wiederherstellung

Sie können Sicherungsdaten von WhatsApp ganz einfach über FoneTool auf dem iOS-Gerät wiederherstellen.

Bitte beachten Sie, dass die WhatsApp-Wiederherstellung nur in der Professional Edition verfügbar ist. Wenn Sie die kostenlose Edition verwenden, müssen Sie ein Upgrade auf die Pro-Edition durchführen.

Schritt 1. Schließen Sie das ursprüngliche oder neue iPhone-Gerät über ein USB-Kabel an Ihren Computer an.

Schritt 2. Starten Sie FoneTool, wählen Sie dann diese WhatsApp-Sicherungsaufgabe unter „Backup-Verlauf“ aus und klicken Sie auf „Wiederherstellung starten“, um den Wiederherstellungsvorgang zu starten.

Schritt 3. Nach der Wiederherstellung können Sie normalerweise WhatsApp verwenden und diese Daten überprüfen.

Hinweise:

Bei der WhatsApp-Wiederherstellung werden die WhatsApp-Daten des Zielgeräts überschrieben. Schließen Sie vor der Wiederherstellung bitte das Backend-Programm von WhatsApp auf dem Zielgerät und verwenden Sie WhatsApp während des Wiederherstellungsvorgangs nicht, um zu verhindern, dass die wiederhergestellten Daten mit WhatsApp des Zielgeräts in Konflikt geraten. Wenn WhatsApp nach der Wiederherstellung nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird, können Sie die Daten der Anwendung speichern und WhatsApp neu installieren, um es erneut auszuführen. Abschluss:

Oben finden Sie eine detaillierte Einführung in die Verwendung von FoneTool zum Sichern und Wiederherstellen von WhatsApp-Daten. Diese Funktion ist sehr hilfreich für Benutzer, die den Verlust von WhatsApp-Daten verhindern möchten.

Allgemeine FAQs

Warum kann WhatsApp\WhatsApp Business nicht normal ausgeführt werden, wenn WhatsApp\WhatsApp Business-Daten über FoneTool wiederhergestellt oder auf ein iPhone übertragen werden?

A: 1. Bitte bestätigen Sie, ob WhatsApp eine Nachricht auf dem Ziel-iPhone sendet/empfängt (oder ob die Nachricht gerade vollständig gesendet/empfangen wurde), wenn Sie mit der Wiederherstellung oder Übertragung von WhatsApp/WhatsApp Business-Daten auf das Ziel-iPhone beginnen. Wenn dies der Fall ist, kann es dazu führen, dass WhatsApp nach der Wiederherstellung/Übertragung nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird. In diesem Fall können Sie WhatsApp auf dem Ziel-iPhone neu installieren, sich vorübergehend nicht bei Ihrem WhatsApp-Konto anmelden und dann die WhatsApp-Daten erneut wiederherstellen oder übertragen. Danach können Sie sich zur Überprüfung bei WhatsApp anmelden.

2. Bitte überprüfen Sie, ob die WhatsApp-Version auf dem Quell- und Ziel-iPhone unterschiedlich ist. Wenn dies der Fall ist, kann es auch dazu führen, dass WhatsApp nach der Wiederherstellung/Übertragung nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird. In diesem Fall können Sie WhatsApp zunächst auf dem Quell- und Ziel-iPhone auf die neueste Version aktualisieren und dann eine Sicherung/Wiederherstellung oder erneute Übertragung durchführen. Wenn Sie jedoch nur über eine vorherige Sicherung der WhatsApp-Daten verfügen und das Quellgerät nicht existiert, können die Daten nicht auf dem Ziel-iPhone wiederhergestellt werden, wenn die WhatsApp-Version auf dem Ziel-iPhone höher ist als die Quellversion. In diesem Fall können Sie FoneTool verwenden, um die Sicherungsdaten zu durchsuchen und wichtige Daten auf den Computer zu exportieren.

Warum belegt WhatsApp/WhatsApp Business nach der Übertragung oder Wiederherstellung von WhatsApp/WhatsApp Business-Daten auf das Ziel-iPhone mehr Speicherplatz auf dem iPhone als in der Anwendung angezeigt wird?

A: Es kann sein, dass einige Chat-Aufzeichnungen und Anhänge, die vor der Übertragung oder Wiederherstellung von WhatsApp-Daten erstellt wurden, nicht überschrieben werden. Diese Datensätze sind jedoch in WhatsApp-Sitzungen nicht sichtbar. Der in WhatsApp angezeigte belegte Speicherplatz ist also geringer als die tatsächliche Speicherplatzbelegung der Anwendung auf dem iPhone. Wenn sich beispielsweise eine 300 MB große A-Datei auf dem Ziel-iPhone befindet und beim Wiederherstellen von WhatsApp-Daten keine Sicherungsdatei vorhanden ist, die der A-Datei entspricht, bleibt die A-Datei nach der Wiederherstellung erhalten.

Wenn Sie den von diesen vorherigen Dateien belegten Speicherplatz freigeben möchten, können Sie WhatsApp auf dem Ziel-iPhone neu installieren und dann die WhatsApp-Daten erneut wiederherstellen/übertragen.

FoneTool kann mehr für Sie tun

FoneTool kostenlos herunterladen
download
Verwalten Sie Telefondaten an einem Ort mit FoneTool
iPhone-Übertragung
iPhone-Backup
iPhone-Datenwiederherstellung
iPhone-Datenlöschung
HEIC-Konverter
Fotodeduplizierung
WhatsApp Backup und Übertragung
FoneTool ist mit allen iOS und iDevices
kompatibel
iOS 18/17/16/15/14/13/12/11 und früher
iPadOS 18/17/16/15/14/13/12/11 und früher
iPhone 15 (Plus)/15 Pro (Max)
iPhone 14/14 Pro (Max), 13/13 mini/Pro (Max)
iPhone 12/12 mini/Pro (Max), iPhone 11/11 Pro (Max)
iPhone X/XR/XS/XS Max, iPhone 8/8 Plus,
iPhone 7/7 Plus, iPhone 6/6s/6s Plus
iPhone SE (1st, 2nd, 3rd generations)
iPod Touch 1/2/3/4/5/6/7
Alle Modelle von iPad Air, iPad mini, iPad Pro and iPad